ichhabe 1Weibchen 2jahreund einen kastrierten bock 3jahre sie leben jetzt 1jahr miteinander jetzt habe ich mir noch 2weibchen gekauft6monate kann ichdie zsmtun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die Frage hättest du dir stellen sollen, bevor du die beiden Mädels gekauft hast, denn jetzt zeigt sich der Fehler: Zibben sind durchschnittlich recht dominant und verstehen sich auf Dauer selten. Deswegen sollte man in einer Kaninchengruppe entweder die selbe Anzahl an kastrierte Rammler wie Weibchen haben oder die Männchen sind in Überzahl. Überschüssig Weibchen oder gar reine Weibchenhaltung geht selten gut. 

Du kannst es versuchen. Wenn´s schief geht, dann muss du noch zwei kastrierte Rammler dazu vergesellschaften. Wenn der Platz nicht reicht, dann muss ein Weibchen in gute Hände vermittelt werden und stattdessen zieht ein Rammler ein. 

Weißt du wie man richtig vergeselschaftet? Hier machen die meisten fatale Fehler. Wenn du das mit der Geschlechterkonstellation nicht wusstest, dann gehe ich von aus, dass du auch nicht weit wie man richtig vergesellschaftet und evtl. haben sich da noch mehr Fehler in der Haltung eingeschlichen. Belies dich dazu bitte auf Kaninchenwiese.de

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?