Ichbinpedo?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nein das bist du erst dann wen du älter als 21 bist und immer noch auf 13 Jährige stehst. In einer Normalen Sexuellen Entwicklung steigt das alter derer die einen interessieren  parallel zum eigenen Alter. Das hat was mit den Lebensphasen zu tuen.

Ich kann mit gut 27 zum Beispiel mit Männern zwischen 18 und 23 kaum etwas anfangen weil sie mir noch zu unreif, unselbständig, unbeständig und unentschlossen sind, klar fürs Bett kann man sie nutzen aber für mehr sind sie von der Persönlichkeit für mich in dieser Lebensphase nicht wirklich geeignet weil man mit 27 eher darauf aus ist sich ein stabiles Leben aufzubauen und da passt kein Partner rein der noch nicht weiß was er mal werden will und kaum Lebenserfahrung hat. Nach oben ist bei mir mit 33 Schluss weil dann finde ich es schon als zu groß den Altersunterschied. 

...lieber Lquestion03, ...Nein du bist kein Paedo, wie es andere schon beschrieben haben; wenn ihr beide unter 14 seid, könnt ihr euch (noch) austoben, ab 14 wird es kritisch, dann darfst du keinen Sex mehr mit 13-jaehrige haben; seid ihr dann beide 14 könnt ihr wieder Liebe, also Sex machen, liebe Grüße aus Köln

Hi,

natürlich bist du dann nicht pedo. Ihr seid beide 13, und da ist es voll normal, dass man auf Personen des gleichen Alters steht.

Pedo wärst du nur, wenn du auch noch mit 30 auf 13 jährige Jungs stehen würdest.

Du stehst auf gleichalte Leute, da ist nichts Pädophil drann...

pedo..., Pedo...in Zus. Boden [< grch. pedos »Boden«]

Und nein, du bist auch nicht Pädophil.

Wie man auf jemanden einen Schwarm hat, ist mir auch nicht ganz klar. In welcher deutschen Mundart nennt man das so?

Du meinst wohl, du schwärmst für jemanden.

Nein bist du nicht weil ihr gleich alt seit

Du bist kein P#do weil du auf Gleichaltringen stehst. Du bist schwul 

Natürlich nicht, wie willst du denn Pädophil sein wenn du selber noch ein Kind bist. Informiere dich erstmal darüber, was Pädophilie ist.

Nein? ... wenn du 17-18 oder trüber wärst dann koennte man sich da mal gedanken drüber machen, aber du bist ja selber noch ein Kind ^^

pädophilie ist die krankhafte sexuelle neigung erwachsener zu kindern

Garlond 06.07.2017, 09:16

Pädophilie bezeichnet das primäre sexuelle Interesse an Kindern, die noch nicht die Pubertät erreicht haben.

Sofern es dauerhaft ist und der Betroffene darunter leidet oder wenn die Person reale Sexualkontakte mit Kindern auslebt, dann
wird Pädophilie als psychische Störung angesehen, und zwar als Störung der Sexualpräferenz (Paraphilie).

1

Wie schwer ist es den Begriff Pädophilie zu googeln?

http://lmgtfy.com/?q=P%C3%A4dophilie

Ich meine das ist doch viel mehr Aufwand ne Frage auf GF zu schreiben anstatt kurz auf Wikipedia zu schauen...

Was möchtest Du wissen?