Ichbeill sterben,was soll ich nur tun meine Eltern dürfen das nicht erfahren . Ich sollte es besser durchziehen?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r pikiii,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte zusätzlich mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Marius vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Was für eine Antwort erwartest du jetzt von uns? Sollen wir dich bemitleiden, Just do it schreiben oder was? GF. net ist für solche Fragen völlig ungeeignet, da wir bei deinen Problemen (zumindest ohne näherer Erläuterung deinerseits) keine Ferndiagnose stellen können.

Ich würde dir eher raten dich von einem Pysichiater behandeln zu lassen, und dir mal die schönen seiten des Lebens an zu schauen. Geh zum Beispiel mal Wandern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt immer Mittel und Wege, man muss nur den Ar**ch zusammenkneifen und an einer Lösung arbeiten... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Renn nicht einfach vor Problemen weg. Mit Mord ist das Problem nicht gellst. Du musst selbstbewusster damit umgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pikiii
20.03.2016, 23:36

Ich stelle mich den Problem diagnosen seit 4 Jahren ich kann nicht mehr

0

Niemand sollte sein Leben frühzeitig beenden.
Denk an das was dich noch erwartet.
Hochzeit?
Kinder?
Geburtstage?
Schöne Momente?
Reisen?
Du hast so viele Möglichkeiten, schmeiß sie nicht weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist keine Lösungun es geheim zu behalten. Gehe zu dein Eltern und sage ihn du muss mit ihn reden.  Du brauchst Hilfe.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?