ich(13) mit freudin (14) Beim klauen erwischt,was passiert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dir wird nichts passieren, aber Deine Eltern werden informiert (wenn sie es nicht schon sind).

Deine Freundin könnte eine Geldstrafe oder Sozialstunden bekommen. Oder es wird wegen Geringfügigkeit eingestellt. Das entscheidet der Staatsanwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huldave
07.10.2016, 18:25

Im Jugendstrafrecht gibt es zwar keine Geldstrafe, aber als Auflage kann bestimmt werden, dass ein Geldbetrag an eine gemeinnützige Einrichtung zu zahlen ist.

0

Eltern werden informiert, eventuell Geldstrafe, das wars. (Beim ersten Mal)

Aber macht es nimma, ich weiß das man Sachen haben will die man sich nicht leisten kann, aber da muss man halt drauf sparen oder mit den Eltern reden.

Enttäuscht eure Eltern nicht nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kommst mit nem blauen Auge davon.

Wenn du so Angst vor den Konsequenzen hast klau einfach nicht. Du weißt wahrscheinlich selber wie asozial das ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist mit 13 Jahren noch nicht strafmündig. Deine Freundin ist hingegen mit 14 Jahren strafmündig, sie kann wegen Diebstahl nach Jugendstrafrecht belangt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristina2003
07.10.2016, 18:11

auch wenn es 130 euro waren?

0

20 Sozialstunden hab ich mit 12 bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?