Ich ziehe erst ab 1.Juli in eine Mietwohnung(von einem privaten Vermieter)Dieser möchte jedoch schon im Juni die Miete haben. Ist das okay?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja wenn du so einziehen könntest aber so nicht. Die Wohnung sollte bezugsfähig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreidler51
07.05.2016, 22:41

Danke für den Stern.

0
Kommentar von johnnymcmuff
07.05.2016, 23:02

Schon mal gesehen wann der Vertrag beginnt?

Und kennen wir die Einzelheiten des Vertrages, wie dei Mietsache zu übergeben ist?

Nichts gegen Deine Antwort, aber der FS hat bei der Vergabe der hilfreichsten Antwort anscheinend die Antwort ausgewählt, die er gerne lesen wollte.

Wenn ich falsch liege, sollte er sich mal dazu äußern.

0

der Mietvertrag beginnt WANN? 

du benutzt die Wohnung seit Mai und willst erst ab Juli die Miete zahlen?

Der Vermieter schenkt dir bereits einen Monat; Wohnung ist nicht anderweitig nutzbar. 

Auch wenn ER Reich ist, ändert das nichts an der Tatsache dass du zahlen must.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zischelmann
03.05.2016, 22:19

Ich benutze diese Wohnung nicht-dort wird NUR renoviert-ist also weder Herd noch Möbel drin.

0
Kommentar von BlauistSuper
03.05.2016, 22:20

das argument ist der knaller oder?

ich hol mir morgen im media markt ein samsug s7, die haben so viel geld, die können mir mal eins schenken....

1
Kommentar von Zischelmann
03.05.2016, 22:23

Der Mietvertrag gilt ab Juli

0

Rechtlich muß Dich der Vermieter erst mit vertraglich vereinbartem Mietbeginn in die Wohnung lassen. Das ist der 1. Juli.

Manche Vermieter lassen  den Mieter, wenn die Wohnung frei ist, einige Tage, so 3 - 5, vor Mietbeginn in die Wohnung  ohne dafür Miete zu verlangen.

Aber nicht 2 Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mietvertrag gilt ab Juli.

Der Vermieter müsste Dir die Schlüssel erst am 1. Juli geben und Du könntest erst dann renovieren.

Wäre das gut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nutzt die Wohnung (hast die Schlüssel), folglich musst du zahlen. Ab wann läuft denn der Mietvertrag? Wenn du dort stehen (und vom VM unterschrieben!) hast, dass du ab Juli erst die Wohnung mietest, kann dir der Vermieter nichts abverlangen. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann du einziehst ist völlig egal, ausschlaggebend ist allein der Mietvertragsbeginn. Wie's aussieht kannst du also froh sein, dass du erst ab Juni zahlen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst schon zwei Monate vor Beginn des Mietvertrags in die Wohnung und das auch noch kostenlos?

Sonst noch Wünsche?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, üblich ist, dass du ab mai miete zahlst, wenn du ab mai schon in die wohnung kannst

er schenkt dir schon einen monat, warum 2?

du darfst eigentlich erst dann in die wohnung, wenn du auch miete zahlst, nicht vorher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass der Vermieter ein reicher Mann ist, spielt überhaupt keine Rolle.

Es gibt einen Mietvertrag, über den Du leider nichts schreibst.

Außerdem:

wenn Du die Schlüssel schon 2 Monate vorher bekommst und nur einen Monat davon Miete bezahlst, kannst Du Dich glücklich schätzen.

Dass Ihr so langsam renovieren könnt, ist Euer Problem, nicht das des Vermieters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"...Der Mietvertrag gilt ab Juli..."

(aus einem kommi vom FS!)

DANN hat er KEIN Recht auf Miete für Juni, ABER eventuell auf die NEBENKOSTEN! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?