Ich ziehe aus! -.- Teenager 16 Stadt

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde sagen, schauen Sie sich doch die Städte an und übernachten Sie mal dort am Wochenende. Mit dem Zug, Wochenendticket kaufen und durch die Lande tuckern. Habe ich in meiner Jugend auch gemacht und mein ganzes Bundesland erkundet...

Es gibt heutzutage sogar Seiten, wo Gleichgesinnte Betten zur Verfügung stellen. Dann hat man auch keine Hotelkosten, sollte kein Bekannter dort leben...

Wenn man es dann mit 18 immernoch nicht mehr aushält, kann man ja immernoch Arbeit woanders suchen. Aber ich denke, von Großstadt und Partyleben träumt jeder Jugendliche... das legt sich wieder, später kozen einen die täglichen Staus und hohen Mieten einfach nur noch an...

Aufgewachsen im Speckgürtel eines Ballungsgebiets mit ner halben Million Einwohnern, halbe Stunde aufs Land, halbe Stunde in die Stadt...

Mach ne gute Ausbildung verdiene gutes Geld und du kannst hin gehen wohin du willst! Keiner braucht und wird dir deine Träume bezahlen ;-)

Also hau rein liegt nur an dir!

1) Bin ich normal ? Wäre es nicht verdammt seltsam normal zu sein?

2) Was soll ich nur tun ? Arbeiten, Sparen, dort hin ziehen wo es dir gefällt.

3) Kann man mich verstehen ? Inhaltlich ja, emotional teilweise.

PS: Ich bin in einer Millionenstadt aufgewachsen und wohne jetzt in einer Kleinstadt...Menschenmassen alleine sind nicht alles! (für mich)

Ich will ja auch in ne Kleinstadt mit 50 tausend einwohner, nur die wo wir haben gefällt mir nicht.

0
@ChilligerKerl

In Deutschland gibt es doch alle 30-50 km ein Städtchen, meistens liegen die sogar viel dichter zusammen... Fahren Sie eben in die andere Richtung, dazu muß man doch nicht gleich umziehen... In Städten sind meistens auch die Mieten wesentlich teurer...

0
@ChilligerKerl

Welche Stadt gefällt dir denn?

Ziel:

Bis zu meinem 19 Geburtstag möchte ich in [Stadt einsetzen] wohnen.

Die Überlegungen, um dein Ziel zu erreichen...

Wie viel Miete muss ich rechnen?

Wie viel kosten die Betriebskosten?

WIe viel kostet der Strom?

Was ist eine Kaution und wie hoch ist die in etwa?

Was ist eine Provision, und warum muss ich das zahlen?

Wie viel muss ich verdienen, damit ich mir das leisten kann ODER ich weiß schon wie viel ich verdienen werde und muss mir überegen welchen Teil davon gebe ich für Miete "warm" aus?

Finde ich in der neuen Stadt eine Arbeit?

Was für kosten kommen neben Handy, Versicherungen, Miete, Essen, Vergnügungen noch auf mich zu?

Kannst du diese Fragen schon (für dich) beantworten?

0

Ja natürlich bist du normal :D Hast du keine freunde in größstädten oder so? Dann würde ich da mal hin und mit den feiern kann dich echt verstehen hätte auch kein bock da zu sein XD

Bin ich normal ?

Wahrscheinlich schon.

Was soll ich nur tun ?

Jetzt das Beste aus der aktuellen Situation machen.

Kann man mich verstehen ?

Ja.

Ganz ehrlich deine Frage ist dumm !!! Dass du nur Auszügen willst bzw Weg ziehen willst wegen Party ist blödsinn ! Das ist nicht das Wichtigste im Leben nur mal so zur Info ! Echt dumm !!

Haben wir mit 16 nicht alle ähnlich gedacht? :) In dem Alter wollte ich unbedingt nach Frankfurt oder Berlin ziehen, das wäre aus heutiger Sicht garnichts für mich...

Und was die Partys anbelangt, um mal damit zu argumentieren: In den Großstädten hat man eben auch eine höhere Kriminalität, wenn man da mal besoffen ne Straße entlanggeht, wird man eher überfallen... Das passiert in einer Dorfkneipe ums Eck nicht :)

0

Was möchtest Du wissen?