Ich zerbreche mir den kopfüber den satz: wir schwammen zurück zum Ufer oder wir schwommen zurück zum Ufer was ist ricjtig?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

schwommen gibt es nicht, um deine Frage weiter unten zu beantworten; es gibt nur geschwommen, und zwar in den so genannten vollendeten Zeiten:
wir sind geschwommen (Perfekt) 
wir waren geschwommen (Plusquamperfekt)
wir werden geschwommen sein (Futur II)

Die einfache Vergangenheit (Präteritum) heißt:
wir schwammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwimmen - schwamm - geschwommen

"Wir schwammen zum Ufer zurück, oder "Wir sind zum Ufer zurück geschwommen" je nach benutzter Zeitform.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir schwammen zurück zum Ufer. oder auch Wir sind zum Ufer zurück geschwommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir schwammen. Aber: Wir sind geschwommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lailamalfoyde
19.08.2015, 15:02

Wie den jetzt schwammen oder schwommem😂😉

0

Wir schwammen oder wir sind geschwommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesem Fall: "Wir schwammen zurück zum Ufer."

Die einfache Vergangenheitsform (Präteritum) von "schwimmen" lautet nämlich "schwammen". Siehe auch hier http://www.duden.de/rechtschreibung/schwimmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwimmen ist ein unregelmäßiges Verb und gehört zur Ablautreihe i-a-o:

schwimmen-schwamm-(ist) geschwommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig ist Wir sind zum Ufer zurück geschwommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?