Ich wurde von meinem papa beim selbstbefriedigen erwischt :oo

9 Antworten

Klar ist das peinlich, wenn man bei der SB erwischt wird. Aber du hättest auch besser aufpassen können, oder? Dein Papa hat das als Junge auch gern gemacht, da kannst du sicher sein. Also weiß er, was los ist. Ob er es jedoch so locker nimmt, dass seine Tochter das macht, was er selbst oft genug gemacht hat, wer weiß das schon?

Aber mit der Zeit bekommt er sich schon wieder ein. Drüber reden solltet ihr nur, wenn er es zur Sprache bringt. Dann frag ihn doch mal ganz direkt, ob er es als Junge nicht auch gemacht hat. Da muss er Farbe bekennen. Wenn er der Frage ausweicht, kennst du die Antwort ja schon. Ansonsten geht ganz normal miteinander um. Du hast nichts Schlimmes gemacht.

Für die Zukunft weißt du jetzt: Tür abschließen oder sicher sein dass du alleine bist.

Früher oder später wurde wahrscheinlich jede/r mal erwischt oder hat sich auffällig genug verhalten damit andere 1 und 1 zusammen zählen konnten. Das gilt für Masturbation ebenso wie für Sex. Jede/r macht es, also weiß jede/r was Sache ist. Kein Grund in einem Erdloch versinken zu wollen.

Hmm peinlich! Aber es ist was ganz normales du musst dih wirklich nicht schämen ich bin 16 und hab von Duschkopf bis hin zu stiften....und bürsten griff schon fast alles ausprobiert....es ist normal in dem alter sein körper zu erkundigen!:-)

Was möchtest Du wissen?