Ich wurde von meinem Lehrer mit nem Schlüssel beworfen ._.?

25 Antworten

Er scheint ja nicht allzu angetan von Drogen zu sein. Solange dein Vortrag nicht totaler Müll war, was sich nicht so anhört, solltest du eventuell mal mit ihm oder dem Rektor reden, weil das ist ja schon ein bisschen blöd eine schlechte Note zu bekommen, weil er Drogen nicht leiden kann. Das mit dem Schlüssel ist auch verboten, aber ehrlich gesagt wird doch in jeder Schule mal jemand beworfen. Wenn's dich stört, kannst du das ja auch gleich dem Rektor sagen, wenn du schon mal da bist.

Nee, darf er nicht, einen Schlüssel nach dir werfen, jedenfalls nicht wenn er dich damit verletzen könnte (also wirklich auf dich zielt). Ich gehe aber davon aus, dass er dir nicht wehgetan hat und dich nicht hätte verletzen können? Dann würde ich das als gröberen Scherz sehen und kein großes Aufhebens machen. Das kann man halt schlecht einschätzen ohne dabei gewesen zu sein.

Da die Behauptung, Cannabis sei ungefährlich, so aber nicht korrekt ist (kann sich z.B. negativ auf das Kurzzeitgedächtnis auswirken), kann er dir aber eine schlechte Note wegen mangelnder Recherche o.ä. geben.


Ungefährlich nicht direkt. Im Vergleich zu Zigaretten, Alkohol usw. (hätte ich dazu schreiben sollen)

0
@InvisibleKyuu

Naja, alle Drogen sind gefährlich, auch wenn gerade Alkohol unterschätzt wird, obwohl es den höchsten absoluten Schaden (Sachschaden sowie Personenschaden!) aller Drogen anrichtet. Aber so eine Aussage würde ich mir als Lehrerin auch verbitten, da es Drogen verharmlost, die nicht harmlos sind. "Leute kifft, schadet nichts", ist halt nicht die Message die im Schulunterricht rüberkommen soll ;)

1

er darf dich weder mit nem Schlüssel bewerfen, noch darf er dir ne 6 geben nur weil er deine Meinung nicht teilt. Wenn du deine Quellen belegen kannst kann er dir wohl kaum ne 6 geben. Das ist bei dem Thema eig garnicht so schwer da die Meinungen zur Gesundheit bei diesem thema weit auseinander gehen.

Du kannst mit deinem Schulleiter gehen und ihm die Schlüssel-Aktion erzählen dann krigt er was ärger , oder beim Schulamt anrufen dann hat er ein großes Problem.

Was möchtest Du wissen?