Ich wurde unter Alkoholeinfluss am Freitag Abend in die geschlossene Psychatrie eingewiesen. Wie lange darf man mich nach Ausnüchterung noch dort behalten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich nicht. Das war absolut rechtswidrig. Ich würde Anzeige wegen Verdacht auf Freiheitsberaubung und Nötigung erstatten und gleichzeitig die deutsche Ärztekammer in Kenntnis setzen.

Achso, vorher würde ich allerdings Akteneinsicht verlangen und mir eine vollständige Kopie geben lassen.

Ich bin mir grad nicht sicher, wie die zeitliche Frist ausschaut, aber ich glaube, spätestens nach einem Tag muss eine Anhörung vor einem Richter stattfinden.

Dankeschön, aber wenn die Frist wirklich so ist, dann isses rum... Aber Ärztekammer ist ein guter Tipp, werde dort mal vorstellig werden...

0
@onkeltrabi

Nein, nicht die Frist für die Anzeige. Das bezog sich auf die Frist der Klinik, bis sie einen richterlichen Beschluss erwirken muss, um dich weiter festhalten zu dürfen. Anzeige kannst du noch immer erstatten, musst du aber natürlich nicht.

Aber wie gesagt, ich würde auch noch Akteneinsicht bei der Klinik beantragen.

1

ar.t 2 des grundgesetzes besagt,dass das recht auf freiheit unverletzlich ist.

man darf dich nicht gegen deinen willen dort behalten.

Danke für Deine Antwort, genau das dachte ich ja auch, aber wenn Du da drinnen bist, dann sieht die Welt anders aus und Du bist von denen abhängig... Wohin kann man sich mit einer Beschwerde wenden? Hast Du eine Ahnung?

0

Die offizielle Adresse ist ein Anwalt und nein, die hätten dich nie so lange festhalten dürfen.

Es kann natürlich sein, dass du "diverse Ausfälle" hattest, an die du dich wegen deines Alkoholkonsums nicht mehr erinnern kannst.

Nein, ich hatte keine Ausfälle, meine Frau hatte mich einweisen lassen am Freitag Abend mit meinem Einverständnis zur Entgiftung. Und Freitag Abend gibt es keine normale Aufnahme, sondern nur in der Geschlossenen. Samstag früh wäre ich auf die normale gekommen wurde mir bei der Entlassung gesagt... 

0
@onkeltrabi

da du zugestimmt hast, dürfen sie dich auch behalten. musst schon wissen, was du willst.

0
@ixijoy

Ja, aber am nächsten Tag war ich auf 0,0 und am Montag wollte ich entlassen werden... Also, von Zustimmung ist da keine Rede...

0

Ab wann muss man in die Psychiatrie?

Ich wollte fragen, ab wann man in eine psychiatrische Behandlung sollte?

Ich überlege schon länger mich einweisen zu lassen, bin mir aber nicht sicher, ob meine Depressionen für eine Psychiatrie „reichen“.

...zur Frage

Grund um in die geschlossene Psychatrie zu kommen?

Meine beste Freundin wurde in die geschlossene Psychatrie eingewiesen, doch keiner will mir sagen warum.. Was gäbe es denn für Gründe damit es soweit kommt?

...zur Frage

0.01 Promille ohne Zunahme von Alkohol?

Wie kann es passieren, dass nach einem Alkohol Atemtest 0.01 Promille angezeigt wurden? Es wurde definitiv kein Alkohol zu sich genommen, lediglich wurde eine Bionade getrunken und eine Brezel gegessen. Bei anderen zeigte der Test 0 an. Ist sowas möglich?

...zur Frage

kann ich mich im krankenhaus selbst entlassen

ich wurde gestern am arm operiert alles lief gut laut Arzt aber er will mich bis montag im krankenhaus lassen aber ich will nicht bis montag im krankenhaus bleiben freitag ist der letze schultag und ich will dann zur schule gehen außerdem habe ich starke heimweh.meinen arm geht es soweit gut ich habe kaum schmerzen und ich benutze auch keine schmerztabletten aber meine frage ist ob ich mich selbst entlassen kann?

...zur Frage

Menschen und Emotionen?

Neulich in Ethik wurde ganz stolz darauf gepocht, dass der Mensch ja aufgrund seiner Gefühle einzigartig sei und damit der Maschine immer einen Schritt voraus sei. Wie kann man so stolz auf Emotionen sein? Emotionen bedeuten Denkfehler des menschlichen Gehirns, ferner schätze ich, dass Emotionen für über 90% des Leids auf der Welt verantwortlich sind. Hätte ich die Wahl zwischen dem Menschsein und der perfekten Ratio einer Maschine, so ist die Maschine die deutlich bessere Wahl. Logisch und effizient.

Dagegen stehen Menschen, stolz auf ihre Gefühle, die der Großteil ja nichteinmal kontrollieren kann. Wie vernunftlose Tiere lassen Sie sich von ihren Trieben heimsuchen und sind auch noch stolz darauf. Die einzigen Emotionen, die gute Zwecke erfüllen sind Angst und Ekel. Wie kann man nur stolz auf Gefühle und irrationales Verhalten sein?

...zur Frage

Schiefe nasenscheidenwand op und blutung hört nach 3 tagen nicht auf, normal?

Hey leute

Ich wurde wegen schiefe nasenscheidenwand opariert und bei mir wurden die nasen Muscheln größer gemacht und bin seid Montag hier und am Montag wurde opariert und diesen Freitag werde ich entlassen... nur die Blutung hört nach 3 tagen nicht auf, normal? kömmte es bis Freitag aufhören? Die Krankenschwester meinen das es normal sei aber irgendwie kaufe ich das denen nicht ab????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?