Ich wurde in der Probezeit für einen unbefristeten Arbeitsvertrag gekündigt und habe eine Kündigungsfrist von 2 Wochen.. Werden die trotz AU bezahlt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du offensichtlich länger als vier Wochen in dem Unternehmen ununterbrochen beschäftigt warst,kannst du mit der Entgeltfortzahlung durch den Arbeitgeber rechnen - nur:krank machen,ohne wirklich krank zu sein,ist Betrug.Lass dir das mal durch den Kopf gehen.

Schau mal in den Arbeitsvertrag. Eine Woche geht auf jeden Fall, bei 2 weiß ich nicht ob das einen Unterschied macht.

Ob der AG die AU zahlt, hängt davon ab, wie lange du schon dort bist

Bis 4 Wochen? Dann gibts kein Geld. Länger als 4 Wochen: Dann besteht Anspruch auf Lohnfortzahlung

elijah15 11.12.2015, 15:32

Seit Anfang September bin ich da, und die Kündigung habe ich heute erhalten

0

Was möchtest Du wissen?