Ich wurde gezwungen um was zu unterschreiben! :O dürfen die das?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein das macht man einfach nicht das ist ne Sauerrei und wenn er das mit mir gemacht hätte-ganz ehrlich ich hätte es zerrissen oder durchgestrichen ganz einfach.Wenn ich jemanden nicht mag,dann stehe ich dazu und man sollte dieses auch akzeptieren und das hat nichts mit Sturheit oder kindisch sein zu tun.Ehrlich sein,seine Meinung zu äußern ist Stärke und das was Schwäche ist,ist zu erpressen und die Meinung anderer zu ignorieren!!!

Keiner kann dich zwingen etwas zu unterschreiben. Wenn doch kannst du Strafanzeige erstatten (Paragraph Erprssung). Wenn du was unter zwang unterschreiben hast ist es ungültig.

nein, das dürfen sie beides nicht.

Ich weiß nicht, was dort genau passiert ist, und fälle auch kein Urteil, aber normal sollte man einen solchen Brief unterschreiben. Wir reden hier von einer schwerwiegenden Krankheit, wegen nervigem Verhaltens dann die unterstützung zu verweigern, ist schon etwas heftig...

gefällscht ( <- hab ich das richtig geschrieben?

Nein, falsch. gefälscht. ;-)

Dürfen die mich dazu zwingen?

Nein! Niemand darf dich zu irgendwas zwingen. Es ist alleine deine Entscheidung was du machst, wie du es machst und ob du es machst !

Dürfen die die Unterschrift von meinem Freund fällschen?

Nein! Auch das nicht. Das ist Urkundenfälschung und eigentlich Strafbar. Allerdings gehe ich davon aus, dass die Unterschriften auf einer Karte für das kranke Mädchen im Krankenhaus waren? Dann sehe das Ganze nicht so eng. Ich finde es toll, wenn die Klasse gemeinsam an das Mädchen denkst, auch wenn sie genervt hat. Sie kämpft gerade gegen eine sehr schlimme Erkranung, das wird sie sicher aufmuntern.

Nein, das dürfen sie nicht. Ich glaube auch nicht, dass dem Mädchen damit sehr geholfen ist, sie weiß doch wahrscheinlich, dass ihr sie nicht mögt, und an ihrer Stelle fänd ichs einfach schei*e, wenn mir jemand Mitleid vorheuchelt, sag das so deinen Klassenkameraden, denn nur weil jemand Probleme hat, musst du demjenigen nicht irgendeine Zuneigung vorheucheln, an deiner Stelle reicht es völlig wenn du das Mädchen ignorierst ;)

Wofür sammelt ihr den Unterschriften?

Niemand darf dich dazu zwingen. Und die Unterschrift darf auch nicht gefälscht werden.

nein, sie dürfen dich nicht zwingen. 2. darfst du seine auch nicht fälschen.

Habe ich nicht! Die anderen haben das gemacht!

0

Nein und nein, aber Du bist auch ein ziemlich asoziales Wesen.

Woraus schließt Du das? Du hast keine Ahnung, was das Wort eigentlich bedeutet!!!

0
@Gina02

Ich nehm mal an, dass das eine Unterschriftenaktion für das kranke Mädchen ist. Anstatt einfach zu unterschreiben und ein bisschen Unterstützung zu geben, wird hier so ein Fass aufgemacht.

0

Hallo-hinterhältig zu sein und eine Unterschrift fälschen ist ja wohl das letzte und dann kommst du mit assozial .Die Leute haben es einfach zu kapieren das man nicht gegen den Willen anderer einfach mal so aus einer Laune heraus(ich gehe da mal ganz stark von Mitleid aus)eine Unterschrift fälscht-das ist assozial

0

Was möchtest Du wissen?