ich wurde gestern beschnitten, heute hatte ich eine kontrollbehandlung, bin jetzt zuhause und habe bemerkt das mein penis voll blut ist, ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich nehme mal an, dass das normal ist. Aber es sollte natürlich nicht zu viel Blut sein. Wasche es mit warmem Wasser ab (das Blut) und schau mal, ob Du eine Verletzung erkennen kannst oder ob etwas weh tut?

Wenn es weiterhin blutet, musst Du wohl oder übel nochmal zum Doc.

Schönes Wochenende! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du erst kürzlich beschnitten wurdest, dann kannst du jetzt noch keine komplette Heilung erwarten. Das dauert einige Tage oder sogar Wochen bis es vollkommen ausgeheilt ist. Natürlich sieht das heute alles noch sehr schlimm aus, aber das gibt sich bald. Besonders die blutunterlaufende Schwellung, die schlimmer aussieht als sie ist, wird noch etliche Tage anhalten. Lass dich dadurch aber nicht beeinflussen. Es ist ganz normal. Ich bin auch beschnitten und weiß das aus Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Hört sich eher danach an, als wenn eine Naht gerissen wäre. Wenn es noch blutet, solltest du auf jeden Fall sofort wieder hin gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

durch die untersuchung hat sich vielleicht eine kleine kruste gelöst. beobachte bitte ob es weiter blutet oder es aufgehört hat. wenn du frisches blut bemerkst, das nicht aufhört, geh nochmal zum arzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blut ist meistens noch ein paar Tage mit von der Partie. Die Heilung an der Stelle ist langwierig, da der olle Lachs des Nachts selbstständig werden kann. Dadurch reißen Wunden immer mal wieder ein Stückchen auf.

Das ist zwar nicht hübsch, aber realtiv normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?