Ich wurde geddost was jetzt?

8 Antworten

Mit Antivirenprogrammen kannst du Viren bekämpfen. DoS nicht. Und kein Mensch DDoSt Anschlüsse mit dynamischen IPs. Das machen nur Idioten. Klemm deinen DSL-Router oder dein Kabel-Modem(Router) ab und lass es über Nacht aus. Kein Botnetz feuert auf eine IP die nicht erreichbar ist. Der Spuk sollte morgen vorbei sein.

Woran hast du es bemerkt?
Worüber wurden Videos geschickt?
Du beschreibst leider nicht sehr genau.

Das ich kein Internet hatte, und die Videos bekam ich von den typen über Whatsapp

0
@LeFlo5467

Das ist ja illegal mutig. Ein Typ, dessen Handynummer du ja haben musst, wenn ihr über WhatsApp kommuniziert, schickt dir ein Beweisvideo des Vorgangs des Distributed Denial of Service auf deinen DSL-Anschluss! TOP! Und damit gehst du jetzt zur Polizei und zeigst das kriminelle Aschloch an, denn du hast jeden Beweis für seine Straftat auf deinem Handy! Leichter einen Kriminellen zu natzen geht ja schon fast nicht mehr!

0

Router neustarten (neue IP bekommen), VPN holen (z.B. eine free VPN) und geschützt sein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

eine free vpn ist müll und bringt bei einem ddos Angriff fast gar nix, sie geht genauso down wie dein router.

0

router neustarten und hoffen das du eine neue ip bekommst , was zu 90% der fall sein wird.

aber ddos ... naja ob da wirklich einer ein bot netz hat und gerade dich nerfen will ist schwer fraglich .

Ja aber der weiss ja wo und wie der kann mich ja immer wieder ddosen oder?

0
@LeFlo5467

ne,

klick nicht mehr auf komische links

deine ip ändert sich nach so gut wie jedem router neustart

0
@LeFlo5467

verstehe ich nicht wie du darauf kommst. neue IP neues glück , wenn du auf sein server rumfuchtelst könnte er deine neue ip bekommen .

imzweifel rausbekommen wer es ist und anzeigen . hat immer einen bleibenden effekt :)

0
@LeFlo5467

Dazu muss er erst mal deine neue IP rausfinden. Ausserdem kosten DDos Dienste Geld. Ich glaub nicht, dass der eine grössere Summe ausgeben will, nur um dich zu ärgern. Der macht das also nur mal kurzzeitig.

0
@Spiderpig42

Er hatte so ne mod von so nen typen von so nen typen namens lucifer361 oder so

0
@LeFlo5467

Was für ein Mod? Ich dachte er hat die IP über einen Link in WhatsApp bekommen?

0
@Spiderpig42

Ja aber er hat mir dan videos von meiner ip und so nen ip-pinger geschickt über pc das war so nen link der hieß y i p . s u

0
@LeFlo5467

Wenn man y i p . s u aufruft, wird man weitergeleitet auf i p l o g g e r . o r g

Das ist eine Seite, die einem hilft die IP anderer Leute rauszufinden. Ist aber nicht gefährlich. Probiere es einfach mal selbst aus. Gib da eine URL ein und klick dann auf "Get IPLogger code".

Hast du deinen Router schon neu gestartet und hast du jetzt eine andere IP?

0
@Spiderpig42

Kp ob ich eine neue ip hab aber neugestartet habe ich (an/aus)

0
@LeFlo5467

Es gibt verschiedene Seiten, die dir deine IP anzeigen. z.B. https://wtfismyip.com/

Öffne die Seite, merk dir die IPv4 Adresse, starte den Router neu und lad dann die Seite nochmal.

0

Bei der FritzBox kann man innerhalb des Interface eine neue IP anfordern. Bei anderen Boxen kann ich leider nicht helfen. Davon abgesehen, wer private Leute DDOSed hat echt n armes Leben.

Es gibt einige VPN Anbieter. Ich selbst nutze NordVPN

Woher ich das weiß:Hobby – Ich verwalte ein eigenes Servernetzwerk

Würdest du mir nord vpn empfehlen?

1
@LeFlo5467

Aus eigener Erfahrung ja. Kostet zwar 12,49€ im Monat aber das ist es mir wert.

1
@EuroSat

Kannst du mir auch ein Antivirenprogramm empfehlen?

0
@LeFlo5467

Ich hatte mal Windows Defender der hat eigentlich immer gut funktioniert. Ansonsten fällt Mir keins ein da ich Windows nur noch selten nutze

0

Router neustarten. Dann bekommst du im Idealfall eine neue IP.

Was möchtest Du wissen?