Ich wurde fristlos gekündigt, mir wurden meine verblieben urlaubstage aber nicht ausbezahlt. Wie soll ich mich verhalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum denn die fristlose Kündigung (Deine Themen)?

Du hast anteilig 1/12 des Jahresurlaubs für jeden Monat im Betrieb.

Zu wann wurdest Du gekündigt, wieviel Jahresurlaub wäre vertraglich und wieviel hattest Du vielleicht schon?

Hast Du eine Rechtschutzversicherung? Oder bist Mitglied in Gewerkschaft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
30.06.2016, 14:22

Zu wann wurdest Du gekündigt

Seltsame Frage - wo Du doch selbst nach dem Grund für die fristlose Kündigung fragst und das auch in der Frageüberschrift und den Fragethemen steht!!!

Und fristlos heißt: ab Zugang der Kündigung!

0

Wie schon im Kommentar unten wurden mir 10 urlaubstage  nicht ausbezahlt. Die Fristlose Kündigung ist mir schnuppe. Aber das Geld nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erzähl mal:

Wie viel Jahresurlaub steht dir zu und wie viele Tage hattest du schon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahk90
30.06.2016, 13:26

Also habe es ausgerechnet und bin auf ein Ergebnis von 10 tagen gekommen.


0

Was möchtest Du wissen?