Ich wurde damals von verschiedenen Personen gemobbt was kann ich machen um dies zu verarbeiten

11 Antworten

Ich wurde früher auch von solchen Terroristen zu nichte gemacht. Am ehesten dürfte man es beschreiben, als sei man ein Gefangener vom IS. Die Lehrer hat es damals nicht gejuckt und bei Gesprächen mit diesen Terroristen hieß es: "Es sei doch nur Spaß".

Deswegen bin ich jetzt bei ein Psychologin. Muss aber auch dazu sagen, dass ich zuvor auch bei anderen Psychologen waren und die meinten, dass es richtig war was diese Leute mir angetan hätten, sie wollten mich doch nur integrieren.

Aus diesem Grund kann ich sagen, dass man das auch niemals vergessen kann, verzeihen schon gleich dreimal nicht.

Aber diese Leute werden es schon zurück bekommen, das Karma erwischt sie früher oder später.   

Wende dich besser an Psychologen und komme in deinem Leben voran. Vergessen kann man das Erlebte nicht, aber man kann es soweit drehen das es kein Hindernis mehr wird mit seinem eigenen Leben voran zu kommen. Ich sage auch nicht das es einfach ist. Therapie und Unterstützung im Alltag durch z.B. Lebenshilfe bringt letztendlich mehr.

Was bringt es dir eigentlich wenn du Rache nimmst? In welcher Form sollte diese sein? Da ich die Vermutung habe das es strafbare Sachen sind wird es dir ganz viel gar nichts bringen. Knast und lebenslanger Aufenthalt in der Geschlossenen vielleicht. Gefühlstechnisch wird ziemlich wahrscheinlich nur noch eine Leere bleiben, wenn das Lebensziel "Rache nehmen" ist. Das war es dann aber auch.  

An Kriminelle Rache habe ich definitiv nicht gedacht ich mach doch nicht mein Leben wegen so ekelhaften Menschen kaputt

0

Ja

Verarbeite es und lass dann los.

Ich bin nicht grundsätzlich gegen Rache, finde sie manchmal angebracht. 

Meist ist der Schaden für einen selber aber zu hoch und der Lerneffekt bei den Dummies zu klein. Vermutlich sind sie jetzt etwas schlauer und weiser da aelter.

Schau lieber, dass du dich im weiteren Leben für Mobbingopfer einsetzt und Mobbing verhinderst wo du es siehst. 

Sei richtig wütend, schlage gegen den Baum wenns sein muss und nutze diese Energie, wandle sie in eine positive Energie um zb euch zeig ichs was ich im Job kann, werde ein besserer Mensch als sie, denn du hast draus etwas gelernt, nämlich, dass man Menschen so schwer verletzen kann und man das verhindern soll.

Ich schäme mich so sehr für meine gesamte Kindheit und teenager jahre! Die sind sooo peinlich!

Z.b. sah ich damals echt behindert aus! war voll fett und bin immer gestunken! jeder hat zu mir auch gesagt ich stinke aber ich habe damals auch überhaupt nicht auf mein Stil und ruf oder Körperpflege und aussehen geachtet! Und ich hatte auch keine freunde weil ich voll schüchtern und egoistisch war! habe immer nur Fernseheserien geschaut und Pc spiele gespielt! Und wurde auch immer gemobbt und schäme mich dafür, das ich gemobbt worden bin und will die alle fertig machen die mich damals fertig gemacht haben!!!!

Jedenfalls habe ich voll die Traumata und kann sie einfach nicht vergessen weil es sooo viele negative erinnerungen sind! Das Problem ist, das ich so übersensibel bin und mir einfach aus alles ein Trauma machen! Was soll ich nur machen?!

...zur Frage

Mobbing niederschreiben als Buch wirklich eine gute Methode um Mobbing zu verarbeiten?

Hallo :D' Also ich wurde von der 1-10 richtig stark gemobbt mit Ausgrenzug, Beleidigung, Drohungen...usw hatte nie FReunde und ich schreibe seit Jahren an einem Buch was ich zwei Mal abgebrochen habe, weil es mir dabei oft seelisch schlecht geht weil, beim Schreiben automatisch Gefühle und Erinnerungen hochkommen. Jetzt bin ich seit 2012 wieder dabei und möchte das Buch auch zu Ende bringen bin aber erst bei knapp die Hälfte. Aber es bringt mir nichts wenn es mir dadurch doch schlechter geht :( Ich mag nicht zum Psychiologen gehen... hab auch niemanden mit dem ich reden kann, weil jetzt in meiner neuen Schule wo ich bin wegen eine Ausbildung werd ich wieder teilweise gemobbt...

es ist ein Ziel von mir mein Buch zu schreiben, damit andere sehen können was Menschen anrichten wenn sie mobben. Manchmal hab ich keine KRaft dazu mehr :/ Was tut ihr, wenn ihr euch an die Schulzeit erinnert? Schreiben hier welche über Mobbing ein Buch? glg

...zur Frage

Ist es möglich meinen Vornamen zu ändern durch mobbing?

Hallöchen liebe leute, und zwar habe ich eine Frage. Und zwar würde ich meinen Vornamen ändern wollen. Ich heiße Selina Hatice und würde den namen Selina gerne als Nihan ändern wollen. Der name Selina gefällt mir nicht und er bringt mir ale erinnerungen hoch wo ich damals wegen diesen Namen unendliche male gemobbt wurden bin. Bis heute noch. Da ich erwas kräftiger bin sagt jeder zu Mir; Selina du Beliner ! Und das gefällt mir einfach nicht. Ich möchte einfach ein Cut machen wo ich ein neues leben anfangen kann. Kann mir jemand tipps geben wie ich ihn ändern kann und auf was ich alles achten muss ? Wäre echt lieb! Vielen dank

...zur Frage

Wie war eure Schulzeit damals?

Wie war eure Schulzeit damals? Wurdet ihr gemobbt oder so?

...zur Frage

Wie kann man Mobbing aus der vergangenheit verarbeiten?

Hey Leute, ja die Frage steht ja oben, ich musste damals sehr viel durch machen und ich kann es nicht verarbeiten, es belastet mich immer noch, wenn ich dran denke muss ich weinen, weil ich weiß es geht anderen genau so wie mir damals und ich kann nichts machen! Auch wenn mich jemand frägt kann ich nicht drüber reden, ich block dann immer total ab! Wieso? Wie kann ich lernen damit umzugehen das ich halt gemobbt wurde? Und wie kann ichs verarbeiten? Ich bin 16 und das Mobbing ging 5 jahre und es hat vor 2 jahren aufgehört!

...zur Frage

Warum werden Menschen gemobbt?

mich würde mal interessieren, warum eurer meinung personen gemobbt werden. meiner meinung nach werden menschen gemobbt, weil sie nicht in das gesellschaftliche bild passen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?