Ich würde so gerne Volleyball spielen?

5 Antworten

Ich hatte auch etwas bedenken als ich angefangen habe, weil ich ein ziemlicher Hitzkopf bin. Aber die Mädels da sind alle sehr nett, ziehen einen mit und werden dich niemals alleine stehen lassen. Auch ich habe alleine angefangen und da mussten viele anderen auch durch. Außerdem nicht jeder in der Mannschaft muss einen lieben, aber für gewöhnlich findet man durch gleiche Interessen auch Freunde.

Viel Spaß beim Volleyball spielen,

Grüße Hannah

Sind mehr Mädchen oder Jungs in einem Volleyballverein?

0

Wenn du wirklich mit volleyball anfangen willst solltest du so schnell wie möglich einen passenden Verein Aufsuchen. Meistens freuen sich die Vereine auch über jeden Spieler der bereit ist was für den Sport zu tun. Wäre ich du, würde ich mich informieren und den Mut zusammen finden und bei dem Abteilungsleiter vom volleyball sprechen. Einmal dann zum Training hin und schauen ob es passt. Falls nicht ist es ja auch nicht schlimm! Aber es nicht zu probieren wäre schade🙈 

Die "Anderen" kochen auch nur mit Wasser und spielen wohl auch zum Spaß sowie auch sportlichen Ehrgeiz. Also einfach mal anfragen und mitmachen.

Jeder musste ja mal anfangen. Und wenn du merkst, dass du es kannst, dann mach weiter. Wenn du bemerkst, dass du die anderen wohl nie einholen wirst, dann solltest du eher in eine Freizeitmannschaft ;).

es geht nicht um das Können, ich weiß dass ich Talent dazu habe, es ist die Gruppendynamik. Darin war ich nie gut. Es geht darum seinen Platz in der Gruppe zu finden, ich lande immer im Abseits

0

Außenseiter wegen der Größe! Hilfe!

Hallo, ich bin vor ein paar Tagen 13 geworden und bin jetzt 1,77m. Ich weiß, dass das voll groß ist und ich hab angst noch größer zu werden, weil man mich immer für älter hält und mich dann voll überschätzt. Außerdem fühle ich mich von den anderen Mädchen in meiner Klasse ausgeschlossen. Sie umarmen sich jeden morgen alle, aber mich net, weil ich zu groß für die bin und die sich sonst voll strecken (und ich mich bücken) müsste. Die Mädchen aus meiner Klasse sind alle ziemlich klein. Wenn ich mich hinknie bin ich so groß wie die kleinste von ihnen und das ist find ich ein ziemlich arger größenunterschied. Ich muss auch immer voll runter gucken wenn ich mit meinen Freundinnen reden will und wenn sie flüstern muss ich mich bücken um alles zu verstehen. Das nervt mich so richtig und ich fühle mich auch oft wie ein Außenseiter, weil glaub wegen meiner Größe auch wenige was mit mir zu tun haben wollen. In meiner Freizeit spiel ich volleyball und da hat man voll den Vorteil, wenn man groß ist. Außerdem kann ich auch ziemlich gut volleyball spielen. Ich spiele auch in einer auswahlmannschaft und da sind viele Mädchen so groß wie ich. Beim volleyball fühle ich mich deswegen viel wohler als in der schule, habe mehr Freunde und bin auch selbstbewusster. Was kann ich machen damit ich in der schule genauso selbstbewusst werde und genauso viele Freunde wie im volleyball bekomme? Was für Vorteile (außer das man besser volleyball spielen kann) gibt es noch wenn man groß ist? Und wie groß werde ich noch ca.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?