Ich würde so gerne fliegen... Habe auch keine Flugangst, habe aber unglaublich Angst vor Terroranschlägen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. Terroranschläge auf Flugzeuge (intern über mitgereiste Terroristen) gibt es für europäische Airlines so gut wie gar nicht. 

Das heißt nicht, dass sich irgendwo so ein bärtiger Teppichrutscher Gedanken macht, aber der Job ist schwieriger geworden. 

2. Gegen Angriffe von außen durch schlecht ausgebildetes Militär oder durch Beutewaffen bei Terroristen ist so gut wie kein Kraut gewachsen. 

Die einzig sichere Methode ist, dass Airlines Ein- oder Überflüge über Krisengebiete vermeiden, von Ländergrenzen Abstand halten oder sich haargenau an die Flugkorridore halten. 

3. Du musst ja nicht gleich in ein Krisengebiet fliegen, sprich, nach Südosten oder mit Überflügen über mittelasiatische Kleinstaaten. 

4. Du musst auch nicht gleich eine lange Reise antreten, ein Kurztrip tut es sicher auch. 

5. Auch in Europa kann man einen schönen Urlaub verbringen, z. B. in Portugal, Italien, Griechenland und der Norden ist etwas für Naturliebhaber: Schottland, Irland, Skandinavien. 

Da ist das Risiko eines Terrorangriffs wesentlich geringer als in Ägypten, Israel oder am Persischen Golf. 

6. Studiere einfach mal die Reiseinformationsseite des Auswärtigen Amtes: 

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/LaenderReiseinformationen_node.html

7. Billige Hotels liegen (fast) immer in, na sagen wir, oskuren Gegenden. Wenn Du Dir ein Vier-Sterne-Hotel aussuchst, bist Du auch ziemlich sicher. 

8. Absolute Sicherheit gibt es nicht; dann musst Du einfach zu Hause bleiben und hoffen, dass Du nicht überfallen oder vom Blitz getroffen wirst. 

9. Da Autofahren viel gefährlicher ist als fliegen (laut Statistischem Bundesamt ist das Risiko, im Auto zu sterben, rund 20x höher als im Flugzeug), Du aber trotzdem ins Auto steigst, solltes Du Dir bezüglich der Fliegerei nicht zu viele Gedanken machen. 

10. Wenn Du aber auf der Besucherliste von www.sie-sind-der-naechste.de stehst, kannst Du es auch nicht ändern. 

Hallo!

Statistisch gesehen ist das Autofahren viel gefährlicher als das Fliegen. Aber das nur als kleine Anmerkung.

Wenn Du jetzt kuschst und Dir Angst machen lässt haben die Terroristen genau das erreicht, was sie erreichen wollen. Ja, es gab viele Anschläge - allerdings ist dies ja nicht erst seit gestern so. Diese Anschläge aber waren auf dem Boden, nicht in der Luft. Warum also fliegst Du nicht und fährst stattdessen mit dem Auto?

Wenn man Deine Frage so liest könnte man auch sagen, dass Du gar nicht mehr vor die Türe gehen solltest. Unfälle können überall passieren!

Lass Dich also nicht von irgendwelchen Halbstarken ins Bockshorn jagen, sondern genieße Dein Leben! :-)

AnniEliya 29.06.2017, 12:23

Ja, das stimmt ja auch alles was du sagst. Nur wie bekommt man sowas in sein Unterbewusstsein? Mich hat der Vorfall mit der GermanWings Maschine 2015, auch sehr mitgenommen :(

0
LukasVoss 29.06.2017, 12:44
@AnniEliya

Schaue Dir einmal an, wie viele Flugzeuge aktuell auf der ganzen Welt in der Luft sind. An einigen Ecken tummeln sich zig Maschinen und nichts passiert. Dann vergleiche diese Flüge (die täglich stattfinden!) mit den Unfallberichten aus den Medien. Da wirst Du sehen, dass nicht einmal eine Handvoll irgendeinen Zwischenfall hatten - und das bei solch einer Anzahl!

Wenn ich mich recht entsinne gab es in den letzten zehn  Jahren ca. 600 Zwischenfälle mit Flugzeugen, davon waren knapp 200 mit tödlichem Ausgang (keiner der Insassen hat überlebt). Wenn man dies nun mit Millionen von Flügen vergleicht... das ist doch recht wenig! Auch wenn es - natürlich - tragisch ist.

Der GWI-Vorfall hat uns alle sehr mitgenommen, denke ich. Den einen mehr, den anderen weniger. Doch dass dies nochmal vorkommt ist sehr unwahrscheinlich - und dass es ausgerechnet Deinen Flug erwischt noch viel unwahrscheinlicher.

0

Das trifft sich gut. Es gibt kaum etwas Sichereres als Sicherheitsbereiche in Flughäfen und die Flugzeuge selbst. Du solltest eher aus der Stadt ziehen und Plätze meiden. (Das brauchst du aber nicht ernst zu nehmen) Werd mal locker! Es gibt kaum etwas Gefährlicheres als Auto fahren.

Es gibt fast keine Anschläge in der Luft, weil die Sicherheitsvorkehrungen zu hoch sind.

Ganz ehrlich ein Terroranschlag könnte ÜBERALL passieren, wenn du mal überlegst gab es mehr Terroranschläge in der Stadt als in der Luft.

Was möchtest Du wissen?