Ich würde sie gerne lecken, aber mir wird schlecht, wenn ich es versuche?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Du sie drum bittest, die Haare so weit zu stutzen, dass Du mit der Zunge überall hinkommst, wo Du hin musst, dann wird sie diesem Wunsch doch gerne nachkommen. Schliesslich hat sie am Ende am meisten davon.

Und was das riechen betrifft, geht doch mal zusammen in die Badewanne. Da könnt Ihr Euch schon mal ein bisschen befummeln. Und dann geht Ihr zur Fortsetzung ins Bett. Dann ist alles ganz frisch und riecht nicht.

Sag ihr einfach, dass du es gerne machst, aber sie soll sich bitte für dich ordentlich Rasieren und waschen. In einer Beziehung sollte man offen mit dem Partner reden können! Und gerade beim Thema Sex ist das wichtig!

Also MUND AUF! ;-)

Wenn dir ihr "geschmack" nicht zusteht soll sie ruhig ab und an süße Früchte essen. Dann "schmeckt" sie auch süßer.

irgendwie nicht so gründlich meist rasiert

Dann mach den Mund auf. Ich meine um verbal mit ihr zu kommunizieren.

Nachdem du eine 14 im Name hast, und ich davon ausgehe dass du noch minderjährig bist, werde ich dir nicht dazu raten, sie in angeheiterter Stimmung mit etwas Alkohol darauf anzusprechen um die Stimmung entsprechend zu lockern.

Entsprechend solltest du deine subtilen Andeutungen in Worte fassen und es einfach aussprechen. 

Ich bin 20. Ich weiß, der Name ist verwirrend.

0
@ichwersonst14

Dann trink mit ihr ein Gläschen bis die Stimmung angeheitert ist, und dann fällt es euch leichter darüber zu reden.

0

Was möchtest Du wissen?