Ich würde sehr gerne mit Stephen Hawking reden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du kannst versuchen, mit ihm in E-Mail-Kontakt zu treten. Eine Unterhaltung in dem Sinne wird technisch etwas schwierig sein, ist aber nicht ausgeschlossen.
Ganz sicher, dass es nicht klappt, kannst Du Dir sein, wenn Du auf die »klappt eh' nich« - Antworten hörst und es gar nicht erst versuchst.
Ich habe schon jemandem geschrieben (Jens Reich war das damals) und zu meiner eigenen Überraschung eine recht ausführliche Antwort erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.damtp.cam.ac.uk/people/s.w.hawking/

E-mail: Prof.Hawking@damtp
Personal website:
Homepage
Research Group:
Relativity and Gravitation

Office Tel:01223 337843
Office: B1.07
Address:
DAMTP,
Centre for Mathematical Sciences,
Wilberforce Road,
Cambridge,
CB3 0WA,
United Kingdom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es wird ziemlich schwierig mit ihm zu reden. Nicht nur weil er aufgrund seiner Erkrankung nicht mehr eigenständig reden kann. 

Du bist ziemlich sicher nicht die einzige Person, die ihn gerne konsultieren möchte und die Zeit mit all seinen Fans zu sprechen, könnte er vermutlich gar nicht aufbringen.

Aber du kannst versuchen ihm eine persönliche Mail zu schreiben. Wenn du Glück hast liest er diese und antwortet dir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
29.04.2016, 15:20

Jetzt brauche ich wirklich mal den Rat von einen klugen Typen wie dir. Letzte Frage auf meinen Profil. 

0

Ich bezweifle, dass dein Traum in Erfüllung geht Schätzchen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
27.04.2016, 23:41

Bist du nicht erst 16 ? 

0
Kommentar von SlowPhil
28.04.2016, 10:15

Ich finde die Diskussion darum, ab welchem Alter jemand »Schätzchen« zu einem ihm fremden Menschen sagen »darf«, geht daran vorbei, dass man es möglichst überhaupt nicht sagen sollte, weil es ab»schätzchen«ig klingt.

1

Du kannst ihn über zwei E-Mail Adressen kontaktieren:

swh1@damtp.cam.ac.uk

und

Prof.Hawking@damtp.can.ac.uk

Ein persönliches Gespräch wird aber schwierig sein, da er auf einen Sprachcomputer angewiesen ist und nicht mehr selbst sprechen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entwerfe eine plausible und nachvollziehbare Quantentheorie der Gravitation. Dann wird er auf dich zukommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bekommt man nicht hin. Hier schon mal gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über was den? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
27.04.2016, 23:44

Ich möchte nur mit ihm reden. Er ist einer der klügsten Menschen, die momentan leben und hat sehr viel Zeit gehabt nachzudenken, durch seine Behinderung. Ich würde mir einfach gerne seine Meinungen über ein paar Themen anhören. :) 

0

gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?