Ich würde mir gerne was dazu verdienen, brauche ich als Küchenhilfe besondere Kenntnisse?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich würde sagen, das kommt auf das lokal an. ich würde dir empfehlen, mal einen schnuppertag zu machen, das sollte kein problem sein! du bekommst halt für diesen tag keinen lohn, meist nur verpflegung, weißt aber dann genau, was auf dich zukommmt.

Spüle steht meist im Vordergrund und nicht alles bare Münze nehmen, was in der Küche gesprochen wird. Herrscht manchmal ein rauer Ton. Gesundheitsausweis würde ich mich schonmal bemühen...Bin aus der Hotellerie..Kannst aber auch Glück haben, wirklich nur kochen zu können. VG

Versuchs mal im Altenheim! Bei uns gibts mehrere Aushilfen die nur in der Küche tätig sind,das nennt sich dann Wohnbereichsassistentin und macht echt Spaß!Brauch man auch keine besonderen Kenntnisse für. Also falls dir sowas liegt mit alten Menschen...

wäre kein Problem mit alten Menschen kann ich gut umgehen. Da wir hier in unserer Stadt genügend solcher Einrichtungen haben, kann ich auch mal wie schon "ichnur" vorschlug auch mal einen Probetag machen. Das wäre eine prima Idee. Hauptsache man hat endlich was.

0

Was möchtest Du wissen?