ich würde mir gerne Aquariumfische aus Südamerika anschaffen(125l Aq). Hätte einer ne Idee welche interessanten Fische ich mir holen könnte keine Barschartige?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

schau doch einfach mal auf der Seite

www.aquariumguide.de

nach.

Da kannst du in der linken Navigationsleiste alle Fische aus einem bestimmten Herkunftsgebiet - z.B. Südamerika - anzeigen lassen.

Zu jedem aufgeführten Fisch stehen dann die erforderlichen Haltungsvoraussetzungen und viele andere wichtige Informationen dabei.

Auch, wie groß das AQ sein sollte und in welcher Gruppengröße sie zumindest gehalten werden sollten. Die Wasserwerte fehlen nicht und auch nicht die Infos zum Verhalten und zur möglichen Vergesellschaftung.

Gutes Gelingen

Daniela

Holthausberger 03.11.2015, 13:48

Danke erstmal aber dort habe ich auch schon nachgeschaut und leider nichts richtiges gefunden hättest du noch eine Idee ? 😁

0
dsupper 03.11.2015, 13:54
@Holthausberger

Was verstehst du unter "nichts richtiges gefunden". Dann musst du ja eine Vorstellung haben, was du suchst.

Wenn du nichts "barschartiges" möchtest, dann bleiben ja schon nur noch die Kategorien der Salmler und der Lebendgebärenden Zahnkarpfen übrig. Knochenfische, Kugelfische, Messerfische und Rochen werden für dein AQ alle zu groß.

Natürlich sind da noch die diversen Welse - aber als Bodenfische kommen die ja nur zusätzlich in ein AQ.

Ansonsten kommt es bei den vielen Salmlerarten natürlich immer auf die Wasserwerte an, die bei dir aus der Leitung kommen - Gesamthärte, Karbonathärte und PH-Wert. Das schließt dann wiederum schon so etliche Arten aus - so viele bleiben dann ja nicht mehr übrig.

Und bei den Lebendgebärenden kommen bei der AQ-Größe nur die Platys, Mollys und Guppys in Betracht, die aber alle eher hartes Wasser brauchen.

4
Holthausberger 03.11.2015, 14:48

Meine Vorstellung ist recht allgemein... 

Ich bräuchte noch Fische (wie gesagt keine Barschartigen) die im oberen oder mittleren beckenbereich schwimmen und keine Guppys da die sich gefühlt alle zwei Minuten vermehren 

0
dsupper 03.11.2015, 17:24
@Holthausberger

Für den oberen Bereich kämen bei Südamerika ja nur der Marmorierte Beilbauch oder (ganz knapp) der Silberbeilbauch in Frage. Von den benötigten Wasserwerten her geht eine große Bandbreite.

Oder auch eine Gruppe Spritzsalmler - da muss das AQ aber super gut abgedeckt sein.

Und für die Mitte bieten sich doch alle Salmler an - vom Schmucksalmler über Glühlichtsalmler, über Neonsalmler bis hin zum Trauermantelsalmler.

2
dsupper 03.11.2015, 19:04
@Holthausberger

Ja, die Spritzsalmler springen sehr viel, sehr gut und sehr "zielgenau"

2

Was möchtest Du wissen?