Ich würde mir gern einen Wartungsplan für verschiede Kunden erstellen, am besten in Excel, weiss aber nicht wie und wo ich anfangen soll?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ein Vorschlag:

Zeile1 und Spalte A für Überschriften bzw Datenklasse der Zeile

Kundenname: B2

Gerät: B3

Wartungsintervall: (in Tagen, auch wenns 731 oder 1461 sind): B4

Nächste Wartung im vorzugsweisen Format (Bendef) TTT, T.M.JJ: B5

wenn später unten in B9 ein Datum eingetragen ist, Formel in B5: =Max(B8:B888)+B4 Gestalte die Zeile auffällig, entweder durch Schriftformat oder Hintergrundfarbe.

durchgeführt von:B6

B7 hab ich wieder gestrichen lass die Zeile erst mal leer

B8 hab ich ebenfalls wieder gestrichen lass die Zeile erst mal leer

Vorgesehenes Wartungsdatum: Formel in B9: =B$5+B$4 zu überschreiben vom Ist-Datum (in fetter oder andersfarbiger, jedenfalls auffälliger Schrift)

vorgesehener Fachmann: eintragen in B10, ggf & dessen Kommentar/Notizen

Du kannst Spalte B nach C kopieren für einen anderen Kunden oder vorzugsweise ein anderes Gerät desselben Kunden.

Kannst so Spalten umordnen nach Kunde oder nach Gerät oder nach Wartungsdatum, letztes oder vorgesehenes. Ausbaufähig.

Wenn Du alles dokumentieren willst, kann B9:Spaltenende immer kopiert und zwei drunter ALS WERTE eingefügt werden, die älteste Wartung ist dann unten, die letzte oben,

Zeile B7&8 könnten jetzt gelöscht oder für Bemerkungen genutzt werden (zN Maschinennummer, Inventarnummer) etc), die Formel passt sich an.

Fang mal damit an und übe ein bisschen und stelle dann ggf eine neue Frage auf etwas soliderer Basis!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll dieser denn sein? Welche Fakten oder welche Struktur willst du denn haben im Excel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na du fängst erstmal an einen Plan zu machen welche Infos verwaltet werden soll und welches Design die Übersicht braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du schon etwas genauer erklären.

Du wirst
Ein Tabellenblatt mit Kunden
Ein Tabellenblatt mit Aufträgen
Ein Tabellenblatt mit Artikeln .. die gewartet werden
Ein Tabellenblatt mit deinen Angestellten haben

Dann gewisse Zwischentabellen die die Beziehung abbilden.

Kunde A wird von Mitarbeiter B betreut.
Der Auftrag C gehört zu Kunde A und befasst sich mit Artikel D.

Usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was sollen die Kunden warten und in welchen Intervallen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iamiam
07.02.2016, 10:23

also: sollen die Kunden warten oder sollen sie gewartet werden? ;)

Je nachdem brauchst du einen Warteraum (geheizt, Zug-frei, ein Bahnsteig wäre weniger komfortabel) oder je nach Wartungsart einen Salon oder ein Etablissement...

0

Was möchtest Du wissen?