Ich würde mein Leben dafür obfern um keine 20.000 euro schulden zu haben aber wie?

7 Antworten

Denk nicht negativ,die Gesundheit ist wichtiger.Durch Arbeit und sparsames Leben kannst du es ja schaffen.

Wenn du das alleine nicht hinbekommst, oder den Überblcik verloren hast, gehe zu einer Schuldnerberatung. Die kennen sich aus und können dir wirklich helfen. Mit einem Schlag gehen die Schulden nicht weg.

ich habe mir auch helfen lassen (waren "nur" 12000€). Die Schuldnerberatung hat Vergleiche ausgehandelt und am ende warens nur noch 8000€ welche ich in raten abgezahlt habe. jetzt bis ich schuldenfrei, kann wieder hervorragend schlafen und habe viel gelernt.

Mit den geldgebern reden, Jobs suchen( wen nötig 2-3Jobs) is halt viel Stress, aber irgednwan bisste Schuldenfrei und du kannst besser Leben. Aber ist ein harter Weg

34

das Leben wird nicht besser! schon garnicht wenn Du dich vorher kaputtackerst.

0

Was passieren mit Schulden wenn jemand stirbt?

Hallo ich frage mich was passiert wenn zB eine Person 20.000 Euro Schulden hat und dann stirbt. Macht die Bank dann sozusagen Minus und begleicht die Schulden selber ? Oder muss die familie dann die Schulden bezahlen? Wenn ja was wär wenn die Person gar keine Familie hat? Mich interessiert es auf alle Fälle und ich hoffe ihr habt eine Antwort. :) LG euer Equus2000

...zur Frage

Schulden 7500 Euro....400 Euro im Monat oder Privatinsolvenz?

Hi ich hatte mich vor einiger Zeit bei einer Schuldnerberatung gemeldet, weil ich über meine Schulden kein durchblick hatte...Bin 25 verdiene 1500 Netto bei Steuerklasse 1...Nun meine Frage ist es Sinnvoller 400 Euro monatlich ( was ich mir erlauben kann ) 19 Monate zu zahlen oder lieber eine private Insolvenz zu machen´? mfg

...zur Frage

Schulden erdrücken mich, was soll ich tun?

Hallo Liebe Gutefrage.net Community,

seid geraumer Zeit sitz ich auf einem Haufen Schulden, es fing schon an als ich noch ein kleiner Junge war ca. 8 Jahre. Da hat mein Vater auf meinen Namen einen Telefonanschluss eröffnet und die Rechnungen nicht beglichen. Meine Großen Brüder beide wegen Kreditkarten Betrugs im Gefängniss gewesen, meine Mama ist schwer krank, und ich hab mir selber meine zukunft verbockt. Ich habe mir seid dem ich 16 bin ein Haufne von schulden angeeignet, abgeguckt hab ich mir das immer von meinen Großen Brüdern, Sie waren immer eine Art vorbild für mich, hatten immer Geld... tolle Handys neue Schuhe, doch ich hatte nie was. Ich lebte bei meiner Mama, die leider auch nicht viel Geld hatte von ihrer Frührente.

Die Schule habe ich zu damaligen Zeiten auch nicht ernst genommen, ich habe keinen Schulabschluss und auch keine abgeschlossene Ausbildung ( Das will ich aber nachholen ) . Wie gesagt, seid meinem 16 Lebensjahr, haben sich ca. 20.000€ Schulden angeheuft, durch Bestellungen,Einkäufe mit EC Karte, Handyverträge und co. Ich bin jetzt 19 Jahre alt, und sehe keinen ausweig aus dieser misere. Ich bereue diesen mist heut zu tiefst, und würde kein einzigen Cent schulden mehr machen, doch es kommen täglich mehr schulden durch mahnungen dazu. Ich bekomme nur noch Inkasso briefe oä. in meinen Postkasten. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich Arbeite neben bei schon doch habe nur ein einkommen von ca. 400 Euro im monat ( Teilzeit ) Von dem Geld muss ich beim Arbeitsamt ca. 200 Euro im Monat abbezahlen weil ich dort ebenfalls 3.000 Euro schulden habe, weil ich durch die Kündigung meines damaligen Arbeitgeber mir zahlungen geleistet wurden die mir durch eine Sperre nicht zugestanden hätten.

Ich weiß einfach nicht weiter, meine Schufa ist voll bis oben hin, ich habe nur 200 Euro im Monat zum Leben, davon muss ich teilweise wichtige Schulden bezahlen da ich sonst ins Gefängniss müsste. Davon muss ich Essen, Trinken, Pflege, und Lifestyle finanzieren. Wie komm ich aus dieser lage raus? ich habe schon selbstmord gedanken, weil einfach nichts klappt. Ich habe seid 1 1/2 Jahren auc hnur noch streit mit meiner Freundin, die ich über alles liebe. Aber es nimmt kein Ende, Schulden die mich erdrücken, Stress mit der Freundin, was soll ich tun? Ich würde mich über einen Rat von lebens erfahrenen Personen freuen!.

Pascal

...zur Frage

Darf ich während des privat Insolvenz einen Vertrag machen?

Hallo,

Ich bin im privat Insolvenz und befinde mich schon in der Wohlverhaltensphase. Darf ich eigentlich in der Wohlverhaltensphase einen Mobilfunkvertrag abschließen, eine Allnetflat für 25 Euro im Monat. Ich habe nicht vor, neue Schulden zu machen, und werde diese immer zahlen.

...zur Frage

Was alles brauche ich um in die Private Insolvenz zu gehenn, und kann ich auch in die Insolvenz gehen wenn ich beim Finanzamt Schulden habe?

Hallo liebe Comunity,

Ich möchte gerne vorbereitet sein, ich arbeite als teilzeit Kraft und schaffe es nicht alle Schulden zu begleichen außerdem habe ich ncih 1000 Euro beim Finanzamt offen.

Was muss ich alles beachten und was brauche ich um in die Private Insolvenz zu kommen?

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?