Ich würde gerne wissen was der Code Civil ist?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Code Civil ist vergleichbar mit unserem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Es wird darin das Privatrecht in Frankreich geregelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Zivilrecht der Franzosen unter Napoleon I. erlassen und Achtung wichtig für uns: War auch sagen wir mal für 3/4 des Gebietes des heutigen Deutschlands geltend.

Man kann das BGB (unser heutiges Zivilrecht) entstand später durch Einfluss des Code Civil und des Allgemeinen Preußischen Landrechts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein von Napolion Bonaparte verabschiedetes, einer Konstitution ähnliches, Gesetzbuch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hat Napoleon aufgestellt, das war ein zivilgesetzbuch mit sehr strengen regeln, In der franz. Revollution wurde er verbrannt, ein symbol der freiheit. Hilfreichste Antwo´rt please, brauch pints :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iClear
26.03.2012, 22:06

danke dir

0
Kommentar von findesciecle
26.03.2012, 22:11

Was er wurde verbrannt in der franz Revolution?

0
Kommentar von PatrickLassan
27.03.2012, 06:55

Der Code civil entstand erst nach der Revolution, nämlich unter Napoleon, also konnte man ihn nicht während der Revolution verbrennen.

0

Es steht doch (wie sooooo oft) ganz wunderbar bei Wikipedia beschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich zitiere Wikipedia: "Der Code civil (CC) (1807–1815 und kurzzeitig zwischen 1853 und 1871 in Code Napoléon umbenannt) ist das französische Gesetzbuch zum Zivilrecht, das durch Napoléon Bonaparte am 21. März 1804 eingeführt wurde. Mit dem Code civil schuf Napoleon ein bedeutendes Gesetzeswerk der Neuzeit. In Frankreich ist es in wesentlichen Teilen noch heute gültig."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?