Ich würde gerne wissen, ob es möglich ist, dass sich ein Computer durch ein Virus o.ä. wieder in der Auslieferungszustand versetzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Allein durch das Surfen kann man ein Virus einfangen, ja das ist möglich. Allein das sich das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzt, ein klares nein. Da hat jemand nachgeholfen, wohl die Freundin.

Keine Sorgen, Win10 bekommst du kostenlos wieder, da MS den Key gespeichert hat. Entweder einige Zeit warten bis alle Win 7 Updates von selbst heruntergeladen wurde oder wenn sofort sein soll: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Die Daten könnte man schon retten, nur das sollte dann ein Profi machen und der dürfte doch eher teuer sein, außerdem durch die Neuinstallation  dürfte einige Daten unwiderruflich vernichtet sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holli1165
15.01.2017, 16:56

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Das habe ich mir schon gedacht, dass sich das Gerät nicht von alleine auf Werkseinstellungen bzw. Auslieferungszustand zurücksetzt. Aber sie kommt ja in 1 Monat wieder, dann werden wir sehen, ob wir Windows 10 wieder insatllieren, oder ob es eher ein neuer Laptop wird. Solange geht WIN 7.

0

Hallo,

wenn Sie keine Sicherung Ihres Systems erstellt hat sind die Daten weg. 

Und ich sag mal: "Aus versehen" den Computer auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen ist schon beinahe eine Meisterleistung.

Meine Meinung. 

Man kann nur hoffen das dabei keine wichtigen bzw. unersetzlichen Daten verloren gegangen sind.

Grüße Ramon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holli1165
15.01.2017, 17:04

Unersetzlich nicht, aber schon wichtig. Ist einfach nur ärgerlich.

Ich finds auch "strange" ... Irgendwas muss die Freundin ja gemacht haben, von alleine passiert so etwas nicht. Und der Rechner lief bis dato ohne Probleme.

0

Was möchtest Du wissen?