Ich würde gerne über Paypal zahlen, aber das funktioniert nicht wirklich?

7 Antworten

Paypal wünscht von Dir zusätzlich aus Sicherheitsgründen, wie bei den meisten Kunden inzwischen, die Angabe Deiner Kreditkartennummer, entsprechend den von Dir bei der Anmeldung akzeptierten Nutzungsbedingungen.

Danach kannst Du zwischen den Abbuchngsarten für Paypal auswählen.

Wie lange bist du schon bei PayPal? Ich geh man stark davon aus, seit kurzem. Dabei handelt es sich lediglich um eine Sicherstellung von PayPal, denn du kannst nicht auf anhieb, größere Summen Einkaufen und über PayPal zahlen. Ist nur verständlich.

Das du gebeten wirst ein weiteres Konto hinzuzufügen, ist vollkommen normal, da PayPal das erste Konto bzw. Hauptkonto somit verifizieren möchte.

Du musst mit sicherheit paar mal über PayPal einkaufen, mit nur überschaubaren Beträgen, dann wird dein Status von NIedrig auf Hoch aufgestuft, und dann hast du keine Bedenken mehr.

lg

sijay333

PayPal verlangt von Dir die zusätzliche Hinterlegung einer Kreditkarte. Und dabei wird herauskommen, dass Du Dir mit gefälschtem Geburtsdatum ein PayPal-Konto erstellt hast. Du kannst Dich von PayPal schon mal verabschieden, und zwar für immer. Denn Dein Account wird in Kürze gesperrt werden.

Das ist völlig absurd...Ich habe alle meine Daten korrekt ausgefüllt und gesperrt ist es immer noch nicht. Dazu bin ich ü 18. also als experte hätte ich schon eine bessere antwort erwartet

0

Sie haben dieses Bankkonto bereits Ihrem PayPal-Konto hinzugefügt. (Was machen)?

Ich möchte andauernd online was per Paypal kaufen, aber es wird nicht akzeptiert, denn da steht andauernd ''Sie haben dieses Bankkonto bereits Ihrem PayPal-Konto hinzugefügt.''

...zur Frage

Payypal problem?

Hey ,

ich wollte gerade online was bestellen mit paypal und da steht sie haben bereits dieses bankkonto in ihrem paypal konto hinzugefügt woran könnte es liegen?

...zur Frage

Kann man auf ein Paypal-Konto auch einfach Geld einzahlen, ohne in Paypal selbst ein Konto verknüpft/hinzugefügt zu haben?

Hallo

Ich wurde heute von einem Bekannten gefragt, der neulich ein Paypal-Konto erstellt hat, ob er unbedingt selbst in Paypal ein Bankkonto verknüpfen müsse, damit auf sein Paypal-Konto Geld drauf kommen könne, oder ob es möglich ist, in Paypal kein Bankkonto zu verknüpfen, sondern einfach von einem anderen Bankkonto auf das Paypal-Konto Geld einzuzahlen und dann mit dem Guthaben in Paypal einfach shoppen zu gehen. Damit das Paypal Konto absolut sicher ist und keiner Unfug damit machen kann.

Geht das irgendwie?

...zur Frage

PayPal verlangt, dass ich ein neues Bankkonto/Kreditkarte hinzufüge?

Hallo,

ich würde gerne ein neues iPhone auf der Seite von Apple kaufen. Wenn ich nun aber das Geld per PayPal bezahlen will, werde ich dazu aufgefordert, ein neues Bankkonto oder eine neue Kreditkarte hinzuzufügen, obwohl ich schon sehr lange ein Bankkonto hinzugefügt habe, und das Konto bestätigt ist. Bei kleineren Geldsummen hat es auch immer funktioniert... Was kann ich tun? LG

...zur Frage

Bankkonto auf paypal schon hinzugefügt?

So ich habe heute oder jetzt mein Bankkonto mit Paypal verlinkt. Wenn ich was kaufen will steht ich soll meine Bankkonto infos eingeben. Gemacht. Dann kommt paypal und sagt dass das konto schon zu ihrem konto hinzugefügt wurde. Ich bekomme hier den Kagen. Ich kann nichts kaufe oder so was.

...zur Frage

Warum muss ich ein Bankkonto bei Paypal wieder hinzufügen?

Ich will ein geschenk bei Paypal kaufen und plötzlich kann ich nicht bestellen weil mir Paypal ständig sagt sie müssen ein Konto angeben. Aber habe ich schon. Und da bestell ich immer drüber. Und es geht auch eig. Immer. Nur jetzt sagt er ich soll ein konto hinzufügen. Und wenn ich mein Konto hinzufügen möchte steht da das ist bereits hinzugefügt. Was soll der Müll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?