Ich würde gerne mit Hunden gassi gehen, aber wo(auch freiwillig ohne Bezahlung)?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da wäre jedes Tierheim froh. Hör dich mal um. Da gibt es sicher eins in eurer Nähe.

Ansonsten kannst du Flyer in Geschäften aufhängen. Es gibt bestimmt ältere Menschen die sich gerade im Sommer bei der Hitze schwer tun und froh wären, wenn das jemand macht.

Finde ich total klasse von dir. Sollten mehr so denken. Ein ganz dickes Lob an dich.

Das kann man in manchen Tierheimen machen. Müsstest Dich durchfragen/telefonieren, wo und wann Du das machen könntest.

aniaffe 09.07.2017, 11:59

Kennst du da eines in meiner Nähe nämlich ich habe schon geschaut doch nur in wien etwas gefunden

0
Schwoaze 09.07.2017, 14:34
@aniaffe

Tierheime Nö... da werden eine Menge angezeigt. Was für Dich jetzt gut erreichbar ist, kann ich nicht sagen.

4

Überlege dir bzw. probiere aus, ob dass das Richtige für dich ist und, ob du das machen möchtest. Fast alle Hunde, um die ich mich gelegentlich für Freunde oder Bekannte kümmere, wenn diese mal keine Zeit haben, kennen das Wort ''Leinenführigkeit'' nur vom Hörensagen :-) 

Ich finde es echt anstrengend bzw. extrem unenspannt, mit einem Hund Gassi zu gehen, wenn dieser immer wieder an der Leine zieht. Also mir macht das keinen Spaß, weshalb meine ersten Spaziergänge mit diesen Kollegen dann eigentlich eher Trainingsstunden sind - also Arbeit.

Danach ist das Ausführen dieser Hunde zwar Vergnügen, aber dass immer wieder neuen und vor allem fremden Hunden beibringen zu müssen, würde ich nicht mehr als Hobby bezeichnen. Zumal man auch wissen muss, wie man da vorzugehen hat. Dazu braucht man schon etwas Wissen und Erfahrung. 

Ich freue mich natürlich, dass du Hunde magst bzw. dich für diese Tiere interessierst und da viele viel zu wenig rauskommen, ist das wirklich eine tolle Sache. Deshalb versuch es doch erstmal bei Freunden oder Verwandten, die einen Hund besitzen und schau mal, wie du damit zurechtkommst. 

Denn die Leinenführigkeit ist auch nur ein Punkt, es gibt auch Hunde die ungehorsam sind oder mit anderen Hunden (oder sogar Menschen) überhaupt nicht klarkommen. Bei großen Hunden könntest du mit deinen 13 Jahren dann echte Probleme bekommen. 

Gruß

Du hast bestimmt in der Nachbarschaft Leute die Hunde haben frag diese einfach mal ob du mit dem Hund Gassi gehen darfst ich würde aber beim ersten mal kein Geld fördern außer sie geben es dir freiwillig 

LG blumenkind102 ❤

aniaffe 09.07.2017, 12:01

Danke

1

Wenn du Hunde aus dem Tierheim ausführen willst musst du 18 Jahre alt sein. Und auch weil viele meinten häng einen Flyer aus glaub ich nicht das sich da leute melden werden, denn das soll jetzt nicht böse gemeint sein aber ich würde meinen Hund nicht einem Kind anvertrauen, selbst wenn ich einen kleinen Hund hätte.

Was anderes ist wenn ich dir den Hund zum spazieren gehen gebe während ich dabei bin, dann schon eher.

So toll ich deine Idee auch finde, mit Hunden Gassi gehen ist nicht nur lustig. Du trägst die Verantwortung für den Hund und andere, ich würde meinen Hund keinem Kind mitgeben, einfach weil es viel zu gefährlich ist.

Wie wurden schon von anderen Hunden angegriffen... Weisst du wie du dich dann verhälst?

Wirklich ich finde die Idee super aber mach es mir jemand zusammen der über 18 ist, oder gehe im TH mit einem Gassigänger zusammen.


Hallo,

ich glaube, dass man Dir im Tierheim noch keinen Hund anvertrauen wird, da bist Du noch zu jung. Aber fragen könntest Du ja mal.

Ausserdem würde ich vorschlagen, in der Nachbarschaft zu schauen, ob da bei Euch ältere Leute wohnen, die einen Hund haben.

Wenn sie Dich vielleicht sogar kennen, werden sie sich womöglich freuen, wenn Du ihnen eine Gassirunde mit ihren Vierbeinern abnimmst.

Wenn mein Hund Dich mögen würde, dann dürftest Du mit ihm spazieren gehen ....... leider wohne ich zu weit weg.

Liebe Grüße

Daywalker1965 09.07.2017, 12:29

Kein Tierheim wird das machen, Gassigänger müssen 18 Jahre sein.

Geht aus rechtlichen Gründen nicht.

1
aniaffe 09.07.2017, 13:46

Dankeschön ich werde schauen was ich machen kann

0

Häng einen Zettel an den Bäumen und an den Latternen mit deiner E-Mail oder deiner Telefonnummer.

aniaffe 09.07.2017, 12:03

Gute Idee

1

Das finde ich gut.

Frag doch mal in Hundeschulen oder Tierheimen an. Die Leute freue sich bestimmt auf ein wenig entlastung.


Viel Spaß

aniaffe 09.07.2017, 11:59

Ich meine bei wem

0

Tierheimhunde freuen sich immer über Gassiegänger. Allerdings musst Du mind.18 sein und einen Test bestehen.

Was möchtest Du wissen?