Ich würde gerne im Tierheim helfen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

da musst du mit den leuten, die dort arbeiten reden. die meisten sind ganz offen für jedes alter, aber ehrlich, ich arbeite zur hilfe oft dort, das ist nicht nur knuddeln und füttern, du musst auch mal kot aufwischen und sauber machen (die meiste zeiit)

Nadileraa 16.03.2012, 09:24

Vielen dank für deine Antwort! Mir macht es eigentlich nicht so viel aus kot aufzuwischen, ich möchten den armen Tieren nur helfen damit es ihnen wenigstens ein wenig besser geht :'(

0
ThiSgiRL12345 16.03.2012, 11:04
@Nadileraa

ja ich wolt dich nur vorwarnen, ich find es ja auch toll, wenn du ihnen helfen möchtest

0

Wie alt bist du ? Ist es ein privates Praktikum oder wird es in irgendeiner Form schulisch gestützt ? Erweiter deine Themenwahl bitte mal um den Punkt "Versicherung", denn das ist das relevanteste (ob und wie du versichert bist wenn du dort aushilfst).

Nadileraa 16.03.2012, 09:26

Es hat nichts mit der Schule zu tun, ich möchte den Tieren nur irgendwie helfen...

0

Das hängt vom Tierheim ab. In unserem Tierheim gibt es eine Jugendgruppe, da war ich seit ich 11 war mit dabei. Mit 13 bzw. 14 hab ich eigentlich mehr im Tierheim mitgeholfen (Füttern, Putzen, beim Hundetraining etc). Hunde ausführen darf man bei uns erst mit 16.

Da mußt du nachfragen-denn in den Ferien tagsüber haben die nichts einzuwenden- glaube ich nicht- die sind bestimmt froh über jede helfende Hand

da fragst du am besten bei dem Tierheim nach das in deiner Nähe ist es gibt Tierheime da darfst du mit 16 schon Helfen und bei andren erst mit 18

Gehe einfach mal hin.Das halten die Tierheime unterschiedlich.

Was möchtest Du wissen?