Ich würde gerne helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sind so fleißige Leute, denke mir einfach das es schön wäre wenn sie für ihre harte Arbeit, endlich auch was in den Händen hätten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von striepe2
22.10.2016, 18:22

Wie schon geantwortet: Wir hatten eine sehr ähnliche Situation. Ihre Aufenthaltserlaubnis wurde immer zögerlich verlängert. Mehrmals haben Anwälte die Fristen bewußt verstreichen lassen. Als sie dann in Den Haag eine unbefristete Erlaubnis erhielten, wurden sie auf der Rückreise nach Deutschland ohne Begründung verhaftet, kamen ins Abschiebegefängnis und wurden ausgewiesen. Es war schrecklich.

0

Ja, ich habe in genauso enem Fall ein paar Jahre mit großem Erfolg geholfen. Aber: Obwohl die Familie gearbeitet hat, eine Wohnung hatte und kein Geld vom Staat bekam, wurd sie i einer Nacht und Nebelaktion abgeschoben. Wir konnten gar nichts mehr für ie tun. Auch nicht mit Rechtsanwalt. Leiderr finden wir sie bis heute nicht wieder....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von striepe2
22.10.2016, 18:16

sorry, einige Tippfehler.

0

Was möchtest Du wissen?