Ich würde gerne folgendes Bild selber nach "machen". Hat jemand eine Idee wie und mit was ich das ganze umsetzten kann? Danke :)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Hintergrund besteht, so, wie ich das erkennen kann, lediglich aus Farbtropfen, von denen man einige vielleicht mit einem Zahstocher oder dünnen Stift etwas verteilt hat.

Der Schriftzug selbst wirkt, wie mithilfe einer Schablone erstellt.

Schablonen kannst Du kaufen (Künstlerbedarf, gutes Schreibwarengeschäft, eventuell Baumarkt), oder aus stabilem Pappkarton selbst anfertigen.

Solch eine Grafik zu erstellen sollte nicht schwierig sein - viel Spaß dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst eine leinwand (sofern es auf Leinwand soll), blaue acryl oder abtönfarbe, cutter, pappe ( nicht zu dick) und ein pinsel.

Die Schrift auf Pappe übertragen und ausschneiden. Drauf achten das nicht zu viel weggeschnitten wird, damit die Buchstaben nicht auseinander fallen. Pappe auf die Leinwand legen und vorsichtig drüber streichen.  Pappe vorsichtig entfernen.  Jetzt einfach mit dem Pinsel auf das Bild klecksen, damit der hintergrund so aussieht.  An besten draußen machen damit nicht alles voller Farbe ist hinterher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann versuche es wie von Nayes2020 beschrieben nachzustellen ! Das erscheint mir ein hilfreicher Rat zu sein !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen kauf dir eine Leinwand, Farbe und Pinsel. Dann schneide aus einem Stück Karton das gewünschte Motiv aus aus. Als erstes malst du alles blau an, legst anschließend das Motiv auf das Bild und malst alles weiß an. Jetzt nimmst wu wieder blaue Farbe und bespritzt das bild damit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist ne weißer hintergrund mit blauer farbe und Schablone xD

weiß nicht was du meinst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne Leinwand, blaue Farbe und eine Schablone für die Schrift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal unter Seidenmalereitechnik nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?