Ich würde gerne ein Softair Magazin aus dem Ausland bestellen. Geht das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Magazine für Waffen (auch für Airsoft) unterliegen keinerlei Einschränkungen durch das WaffG.
Wenn du Pech hast will der Zoll das aber prüfen und du musst es dort abholen.

Ok, und wo ungefähr müsste man das dann abholen.

0

Bei dem für deinen Wohnort zuständigem Zollamt

0

Billiger als in den USA bei Evike zu bestellen, wäre ein Europäischer Shop, aus Polen http://airsoftpro.pl/ oder http://www.taiwangun.com/), Frankreich (https://www.airsoft-entrepot.fr/) oder Niederlande (https://www.bunker501.nl/) / Belgien http://www.airsoftshop.be/). Erstens sind die Versandkosten nicht zu hoch und dann ist auch die Gefahr das es beim Zoll hängen bleibt geringer, da "EU" Raum.

Die meisten Airsoftmagazine sind je nach Hersteller TM-kompatibel, das
heisst das z.B. in ein M4 von einem Hersteller meistens auch das
M4-Magazin eines anderen passt. Wichtig ist halt die "gleiche
Antriebsart (Gas, Co² oder AEG)" und das halt dabei steht das es
TM-kompatibel ist.

(TM ist TokioMarui, einer der ersten Hersteller von Airsofts und Erfinder der AEG-Gearbox, vorher waren Airsofts nur mit Drucklufttank und Luftpumpe oder als Federdruck zu haben)

Ist kein Problem, allerdings könnte der Versand leicht ungefähr so teuer wie das Produkt sein. 

Sicher, dass es das Magazin sonst nirgendwo gibt? 

Ja leider

0

nach langer Recherche habe ich auf keiner deutschen Seite das Magazin gefunden das ich brauche

Es gibt so viele Airsoft Händler im Internet, wahrscheinlich hast Du nicht jeden gefunden. In dem Link gibt es einen, den kannst Du mal eine Frage stellen, die werden Dir garantiert weiterhelfen. Die haben eine Werkstatt.

https://www.begadi.com/

Was möchtest Du wissen?