Ich würde gerne ein paar kilos abnehmen, jedoch ohne JoJo-Effekt. Wie geht das am schnellsten und gesündesten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sport! Wasser trinken!
Weg mit Säften & Softdrinks!
Bewegung , Disziplin! ;-)
----
Morgens Haferflocken mit milch oder buttermilch dazu obst.
Hält satt & ist eiweissreich.
Mittags nizza salat mit kartoffeln oder Fisch mit kartoffeln & salat/ Gemüse!
Weg mit fettigen dressings und saucen, in der Pfanne erhitzen statt mit butter lieber mit olivenöl & beim backen die Hälfte des zuckers verwenden & Mehl durch nüsse ersetzen und eier durch bananen.
Abends kannst du dir Omelette oder rührei machen dazu tomaten oder Pfannengemüse und Vollkornbrot mit frischkäse und schinken.

Ich empfehle hier www.schlankr.de
Damit habe ich selbst sehr leicht 16 Kilo abgenommen.
Leider kostet das Programm inzwischen einen monatlichen Beitrag.
Aber es lohnt sich, da man damit lernt, gesund zu essen ohne verzichten zu müssen.

Eine langfristige Ernäghrungsumstellung muss nichts kosten, das muss man einfach tun.

0

Das ist richtig. Dennoch finde ich es gut, wenn es eine Art Anleitung gitb, nachdem man jahrelang nur Müll in sich reingestopft hat und ohne Sinn und Verstand gefressen hat (so ging es mir). Auch hat man dort zahlreiche Rezepte, kann Fragen stellen und bekommt immer Support. Ich finds gut.

0

Viel Wasser min 2 Liter aber noch besser wären 3, dadurch wirst du erstens satt und tut deinem Körper außerdem sehr gut. Ich empfehle dir um kein Heißhunger zu bekommen jeden Tag etwas kleines zu naschen anstatt ein cheat day wo man sich nur mit ungesunden Sachen voll stopft.

Was außerdem lange satt hält und wenig Kalorien hat,währen Suppen mit Kartoffeln oder anderen Dinge die viele Kohlenhydrate haben

Schnell und gesund schließt sich in diesem Fall aus.

Was möchtest Du wissen?