Ich würde gerne ein besserer Mensch werden, soll ich es versuchen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 11 Abstimmungen

Man kann dadurch NICHT depressiv werden... 54%
Versuch es! 36%
Versuch es nicht... 9%
Man kann dadurch depressiv werden... 0%

11 Antworten

Man kann dadurch NICHT depressiv werden...

Zwanghaft wird man wegen soetwas nicht depressiv. Dennoch sprechen viele Aspekte dafür, ein guter Mensch zu sein. Gemeinheiten, Schimpfwörter und Schläge bzw. Gewalt allgemein ist sehr sehr einfach zu praktizieren.

Allerdings ist es nicht so einfach, nett und hilfsbereit zu sein, in vielen Momenten das richtige tun und / oder sagen etc. Außerdem wirst du dann bei den Menschen beliebt sein.

Was du jedoch nicht vergessen solltest, lass nicht auf dir herumtrampeln, nur weil du nett bist, heißt das nicht, dass du dich ausnutzen lassen solltest. Sonst endest du als Trottel für diese Leute, und das ist garantiert nicht in deinem Interesse.

Mir wurde mal gegenüber geäußert, Ich sei ein korrekter Typ, oder mit mir kann man gut reden. Diese Aussagen solltest du zwar zur Kenntniss nehmen, allerdings nicht dann wie Ich früher denken:"Alles klar, dann kann Ich ja wieder gemein sein",

Ich weiß, das hört sich albern an, aber es ist so! Wie man ein netterer Mensch werden kann, naja gibt so viele Möglichkeiten, anfangen könntest du damit jeden Tag die Wörter

"Danke, Gute(n) Tag / Morgen / Abend / Nacht, Hallo, Auf wiedersehen, Bitte, Entschuldigung [nur wenn du ernsthaft schaden angerichtet hast]".

Das war'n so leichte Grundsätze, aber denk dran, nur dann Schuldgefühle haben, wenn du wirklich gemein warst (aber nicht zu heftig). Wenn betroffene Person dir verzeiht oder du dich entschuldigst und sie nimmt an, dann ist alles wieder gut.

Wenn du noch fragen hast, bin da.

LG Dhalwim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageVorAntwort
26.05.2016, 21:48

danke für deine antwort, ich werde es versuchen. aber man sagt ja dass die guten Menschen früher sterben. sagt man das nur so oder ist das wahr? ich bin froh dass ich lebe und will nicht frueher sterben, weil ich dann ein guter mensch bin

1
Kommentar von FrageVorAntwort
26.05.2016, 22:05

danke für deine tollen Antworten!:)

1
Versuch es!

Wenn man dadurch, dass man auf Gemeinheiten verzichtet, depressiv wird, hat man davor auch schon kein schönes Leben geführt. Du bist nicht wirklich glücklich, wenn du andere fertigmachen musst, um dich gut zu fühlen. Das machen nur armselige Menschen - versuche, den Wert des Lebens aus deiner eigenen inneren (oder äußeren) Kraft zu ziehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Man kann dadurch NICHT depressiv werden...

Wenn du nett und freundlich durch die Welt gehst kannst du unter keinen Umständen depressiv werden , weil du durch eine umgängliche Art so viel positives " Feedback " bekommst , dass es für dein Leben eine ungeheure Bereicherung bedeutet . 

Ich drücke dir die Daumen , dass es dir gelingt , durch eine aufgeschlossenere Lebensweise ein zufriedener und ausgeglichener Mensch zu werden .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Versuch es!

Hallöchen!

Nur weil eine Person angeblich Depressiv geworden ist, heißt das noch lange nicht, dass du es wirst. Ich denke, dass ist dann doch eher eine Ausnahme! Wäre das Gang und Gebe würde man ja auch ständig davon hören, nicht wahr? Also - Schwachsinn!

Wenn du es wirklich möchtest, solltest du es auf jeden Fall tun, nicht versuchen sondern einfach tun! Denk einfach an Karma:

Tust Du Gutes, wirst Du irgendwann mit gutem belohnt. Tust Du aber
schlechtest, bekommst Du natürlich keine Belohnung, sondern auch
schlechtes zurück. Zusammenfassend kann man sagen, dass Du Dein Karma mit guten, aber auch mit schlechten Taten aufladen kannst

Fang einfach klein an, schenke älteren Menschen ein Lächeln und ein "Guten Tag", dann wirst du sofort sehen, das du alles andere als Depressiv wirst!

Viel Erfolg!

xkruemel9

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageVorAntwort
26.05.2016, 21:39

danke für deine Antwort. Ich werde es definitiv versuchen, aber man sagt ja dass die guten Menschen zuerst Sterben. das will ich nicht :( oder sagt man das nur so? (ja ich setze mir viel in den kopf)

0
Kommentar von FrageVorAntwort
26.05.2016, 21:56

das wars... danke !! ich werde wirklich versuchen ein besserer mensch zu werden :))

0
Versuch es!

Man wird depressiv durch schlechte Erfahrungen, wenn du nett bist werden die meisten das zu schätzen wissen und auch nett zu dir sein, du solltest die anderen nur nicht deine Nettigkeit ausnutzen lassen und dich verarschen lassen, wenn du das schaffst (nett zu sein ohne die anderen dich ausnutzen zu lassen dann hat es nur positives netter zu werden. Also versuch es aber sei vorsichtig bei den Leuten die genau das (ausnutzen wollen) versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Man kann dadurch NICHT depressiv werden...

Dadurch wird man doch nicht depressiv im Gegenteil, man fühlt sich ja dabei auch besser.

Ich bin depressiv seit längerer Zeit und seit kurzem versuche ich auch ein besserer Mensch zu werden, seit dem geht es mir sogar besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Man kann dadurch NICHT depressiv werden...

Es ist immer gut, wenn man ein besserer Mensch werden will. Nur weil du
gelesen hast, dass EIN Mensch dadurch depressiv geworden ist, ist das
noch kein repräsentativer Durchschnitt. Und solange Du nicht mit ihm
oder seinem Therapeuten, der die Diagnose "Depression" gestellt hast,
persönlich gesprochen hast, weißt Du nichts näheres drüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Man kann dadurch NICHT depressiv werden...

Dadurch wirst du nicht depressiv, du wirst glücklicher!

Wie soll man denn durch Nettigkeit depressiv werden? Meine Herren, man hört aber auch allerhand Schwachsinn...

Und offensichtlich fehlt dir etwas im Leben wenn du darüber nachdenkst netter zu werden und sogar schon hier fragst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Versuch es!

Denk einfach nochmal nach bevor du das näachste Mal jemanden ärgern willst oder was fieses sagst. Davon wirst du ja nicht depressiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es doch einfach !
Nur weil eine Person durch diesen Versuch angeblich depressiv geworden ist, heißt das noch lange nicht das du depressiv wirst. Das ist eine mega benkackte Aussage, sorry, aber das ist wie wenn jemand an einem Gummibärchen erstickt und ich jetzt keine Gummibärchen mehr esse aus Angst auch zu ersticken.
Wie gesagt versuch es einfach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Man kann dadurch NICHT depressiv werden...

Hör auf deine Kindheit im Internet zu verschwenden. Werd ein besserer Mensch wenn es dir gefällt und mach den ersten Schritt damit GUTEfrage.net nicht mit unnötigen Fragen zu deiner Person zuzuspamen die du dir nur selber beantworten kannst und auch für deine Entwicklung solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?