Ich würde gerne die Schule verlassen?

1 Antwort

Als überbrückung könntest du ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) machen, habe ich auch gemacht, durch das Wohlfahrtswerk.

Bist für 1 Jahr (oder solange du das FSJ machst) von der Schulpflicht befreit

Abbruch vs Abbruch?

Wss findet ihr persönlich schlimmer:

2x Abgebrochene berufliche ausbildung

Oder

2x Abgebrochene schulische Ausbildung also zb nach der 10 ten Klasse abgebrochen und so

...zur Frage

Bis wann geht meine Schulpflicht, und kann ich ein Jahr die Schule nicht besuchen?

Ich habe bereits meine Mittlere Reife, und besuche derzeit eine weiterführende Schule. Ich bin dort im ersten von insgesamt 2 Ausbildungsjahren. Mir gefällt es aber nich sehr gut und ich überlege die Schule abzubrechen, nächstes Jahr eine Ausbildung anzufangen und in der Zwischenzeit einen Nebenjob zu machen. Ich hab 11 Schuljahre hinter mir.. hab ich dann noch Schulpflicht in Bayern?

...zur Frage

Auf welches Zeugnis kommen die Fehlstunden?

Ich geh in die 10. Klasse (EF) eines Gymnasiums in NRW und habe vor nächstes Jahr eine Ausbildung anzufangen. Jetzt habe ich zugegeben aus Faulheit und Dummheit einige teils unentschuldigte Fehlstunden im 1. Halbjahr gesammelt. Erscheinen die nur auf dem Zeugnis des 1. Halbjahres oder kommen die auch aufs Endzeugnis? Danke für eure Antworten schonmal !

...zur Frage

Ich habe meine 10 pflicht schuljahre kann ich das bvj abbrechen?

Ich habe meine 10 schuljahre und bin nach sachsen anhalt umgezogen. Ich wurde durch einen lächerligen grund versetzt und muss das nächste bvj halbjahr in einer anderen schule weitermachen ich kann nicht täglich 12€ zahlen und um 5 aufstehen um dann um 8 anzukommen. Kann ich das bvj abbrechen? In google find ich nichts.

...zur Frage

Soll ich die Schule abbrechen und BVJ machen?

Hallo! Ich besuche grade die 8. Klasse in der Realschule und würde gerne nach den Sommerferien ein BVJ (Berufsvorbereitungsjahr) machen. Ich bin in der 7. Klasse sitzen geblieben, also hätte ich nach den Sommerferien 9 Jahre Schule gehabt und wenn ich dann ein BVJ machen würde, hätte ich ja die 10 Jahre Schulpfilcht und könnte eine Ausbildung anfangen. Meine Frage ist jetzt, ob das so klappen würde.

...zur Frage

Altenpfleger/in ohne Realschulabschluss?

Hallo! Seit September Mache ich eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel und habe gemerkt das es doch nicht so meins ist, ich würde gerne in den sozialen Bereich gehen und Altenpfleger/in würde mich sehr interessieren. Nun kommt meine Fragen für die Ausbildung braucht man einen Realschulabschluss, einen gleichwertigen Abschluss oder 10 Schuljahre. Habe 9 Schuljahre, einen Qualifizierten Hauptschulabschluss, der nicht an eine real Abschluss herankommt . Könnte ich trotzdem eine Ausbildung machen für 2018 also im September ? Also ich meine wen ich die Ausbildung bis Anfang august mache und die dan abbreche habe ich dan die 10 Schuljahre ? Vielen Dank schonmal im Voraus LG Laura

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?