ich würde gerne alles rund um typo3 lernen also den aufbau das installieren typoscript etc. doch wo?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich hab immer positives von Jomla gehört..... aber wen du schon den aufwand betreibst html und php zu erlernen, machste das lieber gleich ohne CMS, ich empfehle dir scriptly, da kannst du eigene Codes ablegen und es hat natürlich auch vordefinierte Codes.... ist Gratis!! und du kannst nur dazu lernen, anfangs ist es schwer! sehr schwer, es werden dir viele tippfehler passieren, aber es lohnt sich! ich musste kürzlich eine Homepage innert 2 Wochen reparieren weil ein ausgebildeter möchtegern Internetfreak mit webkit ne homepage kreiiert hat und total die kontrolle verloren hat!. Und dank meiner mittlerweilen 2 Jahre routine vom Coden musste ich die php seiten blos aufmachen und konnte gleich die fehler ausmerzen ohne das ich die Seite sehen musste.... wenn du regelmässig Homepages erstellen willst bist du schneller ohne CMS, es sei den du entwirfst dein eigenes, so habe ich ein CMS erstellt, das keinem menschen in die hände fallen darf, da es das perfekte, und ich meine PERFEKT! Formular generator ist,egal ob mail oder db oder txt eintrag...... ;)

Wenn du die Codes selber schreibst und aufbaust ist meiner meinung nach deine Seite auch sicherer da sie nicht einem Schema entspricht das gewisse Hacker dann ausnutzen können..., natürlich musst du deine Seite auch richtig schützen ;)

Also ich darf vielleicht für meine Schule(1900 Schüler) eine neue Website erstellen. Also das aussehen etc. kriege ich ohne weiteres hin doch ich brauche eben ein CMS da die schule auch Daten ändern will ohne mich immer zu fragen. Jomla soll ja für den einstieg leichter sein doch Typo 3 ist einfach umfangreicher doch leider auch schwerer.

0

Fang doch mit der Light-Version von Typo 3 an. Die ist easy und du bist schnell in der Programmdenke drin. Wenn du damit vertraut bist, lernt sich der Rest leichter. Nach einem passenden Buch lässt sich leicht bei amazon suchen, denke ich.

ja das mach ich erstmal! danke für den tipp p.s. ich habe gelesen, dass typo3 light-version nun contao heißt

0
@lucccas

stimmt, so ist es, ich habe auf meinem rechner aus bequemlichkeit die alte version gelassen :)) viel erfolg

0

Was möchtest Du wissen?