Ich würde gern eure Meinung hören?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aus Erfahrung kann ich dir nur raten, damit abzuschließen, wenn du nicht weiter Energie und vor allem Lebenszeit verschwenden willst. Konzentriere dich auf wichtigere Dinge (die es bestimmt gibt) und versuche zu aller erst mit dir alleine glücklich zu sein und dann gebe anderen Menschen die Chance, dein Leben zu bereichern.

hi danke, für die Antwort,
das ist ja genau mein Problem, alles andere in meinem Leben ist super, ich
glaube ich bin ein netter Mensch, habe gute Freunde, ich habe eine guten Job,
lebe in einer Traum Stadt ( Barcelona), ich würde sogar fast sagen das ich
recht reich bin ( sorry will nicht angeben) was ich aber nicht schaffe ist eine
Frau die ich mag für mich zu gewinnen und egal was ich versuche und wie viel
ich um sie kämpfe und wenn ich das nicht mache haben sie gleich kein Kontakt zu
mir mehr.   ich kann mir nicht vorstellen das ich so furchtbar bin das
Frauen mich nicht wollen. 

0
@Jona0385

Dein Leben ist auf dem Blatt Papier gut, aber bist du auch glücklich mit dir selbst? Wärst du glücklich, wenn man dir alles wegnehmen würde?

Das ist wichtig, denn eine Frau kommt schon in dein Leben, wenn du einfach du selbst bist und das tust, was du liebst und (wichtig) eine Frau nie als oberste Priorität betrachtest. Frauen möchten (nicht unbedingt) jemanden haben, der alles für sie tut. Ein Partner soll das Leben nur bereichern, nicht ausfüllen.

Hast du ein erfüllendes Hobby?

Mehr kann man schlecht helfen, vom Internet aus.

0
@Azurech

ja stimmt auf dem Papier ist
es gut, und ja Hobbys habe ich auch. wenn alles weg ist glaub ich wäre ich
genauso wie jetzt da mir das alles nichts bringt, und wenn ich könnte würde ich
es auch alles für die Frau aufgeben wenn sie das wollen würde.  mich
verzweifelt das ganze etwas und ist komisch das trotz all dem finde ich mein Selbstbewusstsein
nicht. 

0
@Jona0385

Irgendetwas in dir macht dich nicht glücklich und möglicherweise versuchst du die Leere zu füllen, in dem du eine Frau suchst. Es kann sein, dass eine Frau / Familie das fehlende Puzzle-Teil ist, es kann aber auch sein, dass dies nur ein Vorwand ist, ein Lückenfüller.

Selbstbewusstsein kommt von "sich selbst bewusst sein". Das bist du anscheinend nicht, wenn du dein "Seelenheil" in die Suche einer Frau schiebst. Das wird dich höchstwahrscheinlich nicht "erlösen".

Wenn du wirklich unglücklich bist und Geld hast, suche einen Psychologen auf und rede mit einem Profi. Das ist ja nichts schlimmes und möglicherweise hat dieser aber eine Lösung.

0
@Azurech

ja das habe ich mir auch
schon mal gedacht, danke aber für die Hilfe. ich werde das auch mal versuchen.
 ich Weiß das wo es mit dieser Frau gut gelaufen ist, es mir sehr gut ging
und sie hat mich sehr glücklich gemacht. was das ganze jetzt halt noch schmerzhaft
macht. es tat halt sehr gut das es jemanden gab der sich um mich Sorgen gemacht
hat, der wissen wollte wie es mir geht und so. und na ja zu wissen das ich
trotzdem nicht gut genug für sie bin ist halt nicht leicht. und zu wissen das
ein andere Mann es in kurzer Zeit Geschafft hat sie zu bekommen ist auch echt
nicht leicht. 

0

Entschuldige, aber welchen Teil von: "mit uns wird das nichts", hast du nicht verstanden?
Liebe lässt sich nun Mal nicht erzwingen.
Vielleicht bist du von der Art und Weise genau das, was sie gebraucht hat, aber vom Aussehen her nicht das, was sie gesucht hat.
Es schreiben so viele Leute: "das Aussehen ist nicht so wichtig, was zählt sind innere Werte".
Darüber kann ich nur lachen.

Was es auch ist, sie hat dir unmissverständlich gesagt, dass sie sich keine Beziehung vorstellen kann.
Die Küsse waren wohl auch eher, weil du sie erwartet hast und sie dir auch etwas zurück geben wollte.

Finde dich langsam mal damit ab und öffne dein Herz für andere schöne Töchter.
Das Leben an sich geht weiter, aber deines ist recht kurz.
Also hör auf irgend einer Phantasie nachzulaufen und gib jemanden anderen eine Chance.

Danke für die Antwort,
wenn es am aussehen liegen würde warum hat sie mich dann immer geküsst und es
ist auch mehr gelaufen als nur das, was von ihr ausgegangen ist. Und die Aussage
kann ich nicht so verstehen weil dann ihr Verhalten nicht dazu gepasst hast, außerdem
die Aussage das ich in ihr Gefühle verursache …

Wenn wir nur Freund
waren, wäre das ja ok wenn sonst nichts passiert wäre.

Also denke ich
wenn war ich zu nett und langweilig auch wenn ich versucht habe es nicht zu
sein.

0
@Jona0385

Na wenn du das so rekapitulierst ist das ok.
Wir können nur mutmaßen, da wir weder dich, die Situation noch sie wirklich kennen.
Und Frauen machen auch Dinge, die sie eigentlich sonst nicht tun würden.
Warum schlafen junge, hübsche Frauen wohl sonst mit hässlichen, alten Kerlen, die viel Geld haben?

Frauen sind oft sehr bedacht dabei, was es ihnen jetzt oder in Zukunft bringen kann.
Und wenn sie vielleicht auch ein bisschen abhängig war (z.B. durch dein hin und her fahren), dann ist ein kleiner Kuss oder lange Umarmung das geringere Übel.

Also entweder redest du dir das gerade selbst schön oder aber es sind nun Mal andere Gründe, aber die können wir schlecht wissen.

1

Sie hat die ganze Zeit mit dir gespielt. Sie ist es nicht wert. Hat alle Vorzüge bekommen, ohne mit dir fest zusammen sein zu müssen.

Wer will, findet Wege und wer nicht, der findet Gründe.

Was möchtest Du wissen?