Ich würde, bzw. werde mich demnächst an der landesschule pforta bewerben. Welche Chancen habe ich?

1 Antwort

Hallo, es gibt auch eine schriftliche Prüfung. Am besten gehst du am 21. Januar zum Tag der offenen Tür oder rufst die Zweigleiterin Frau Jende an. Die sagt dir gern alles, was du wissen musst. Viel Erfolg.

Fragen zur ausbildung zum Notfallsanitäter?

Ist ein Führerschein zwingend erforderlich? Oder kann man ihn während bzw. nach der Ausbildung einfach nachholen? Woraus besteht die mündliche Prüfung, die sportlich-praktische und die schriftliche Prüfung? Ist die sportlich-praktische prufung für einen asthmatiker zu schaffen? Danke im voraus

...zur Frage

Ausbildung bei der Bundespolizei? (Standort)?

Hallo Liebe Community, Ich möchte mich demnächst bei der Bundespolizei zum mittleren Dienst bewerben. Ich wohne ganz in der Nähe von Eschwege und wollte Fragen ob jemand weiß, wie hoch die Chancen stehen, dass ich dort auch meine Ausbildung absolvieren kann? Liebe Grüße :)

...zur Frage

Besteht man das Schuljahr wenn man in einer Prüfung durch fällt aber alle anderen besteht?

Frage steht oben (ich meine schriftliche Prüfungen)

...zur Frage

schriftliche Prüfung nicht bestanden

Ich habe meine schriftliche Prüfung zur hotelfachfrau nicht bestanden. Muss ich trotzdem die praktische machen ?

...zur Frage

Wie kann ich beruhigter an meine zweite praktische Prüfung rangehen?

Hey, ich bin vor 2 Wochen durch die praktische Prüfung gefallen, denn bin beim zweispurigen Linksabbieger (ich war auf der linken Seite) beim Abbiegen dummerweise in die Mitte gewechselt. Ich hatte den besten Prüfer, er war nett, hat keine Fragen gestellt und bei ihm sind die anderen Prüflinge, die bestanden haben, nur 20 Minuten gefahren und ich habe meine beste Chance zu bestehen vermasselt. Es war wahrscheinlich eh die Aufregung. Naja, nun steht demnächst der zweite Versuch an und das bei einem anderen Prüfer, der Fragen stellen wird, was auch nicht schlimm ist, aber länger also durchschnittlich lang mit mir fahren wird. Und da werden die Chancen durchzufallen natürlich größer. Ich hatte jetzt zwei Fahrstunden und die liefen ganz okay, nur passieren mir immer wieder Flüchtigkeitsfehler und ich will mich gut konzentrieren können, was aber nicht ganz so gut klappt. Ich habe Angst, noch mal durchzufallen, denn das kostet ja auch was und ich will das meinem Vater nicht wieder antun weil so schon zu viel draufgegangen ist. Ich will niemanden enttäuschen und den Lappen endlich haben. Was kann ich tun, nicht nervös zu werden und ganz entspannt, locker und hochkonzentriert anzugehen? Als ich das erste mal durchgefallen bin, hat mich das schon sehr mitgenommen und ich will nicht wissen, wies dann beim zweiten mal wird. Es weiß niemand, dass die zweite Prüfung kurz bevor steht und ich glaube, ich werds bis dahin auch niemandem erzählen, um den Erfolgsdruck nicht unnötig zu erhöhen, den habe ich jetzt schon die ganze Zeit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?