Ich wurde beim duschen von dem Freund meiner Mutter beobachtet. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest mit deiner Mutter reden und ihr klarmachen, wie unangenehm dir diese Situationen sind. Kein Mensch hat das Recht in solchen privaten Momenten dabei zu sein, wenn du das nicht willst. Für mich ist das schon sehr sehr Grenzwertüberschreitungen und eine klare Indikation dort schnellstmöglich rauszukommen.

Ich wünsche dir viel Mut, es ehrlich anzusprechen. Vielleicht kann eine Freundin dich unterstützen?

Kim2098 02.07.2017, 22:43

Ja bestimmt, vielen Dank!

0

Es ist nicht gerade prickelnd, jemand beim Pinkeln zuzuhören, wenn man im gleichen Raum ist, oder?

Du hast eine Privatspäre und duschen gehört auch dazu, also hast du das Recht die Türe abzuschließen.

Wenn du sie aus Angst nicht abschließst, musst du damit rechnen, dass jemand reinkommt und die Toilette benutzt. Deswegen muss derjenige aber noch lange nicht den Duschvorhang zur Seite schieben, obwohl er ganz genau weiß, dass du duschst.

Der Mutter sagen,  dass er das macht. Er kann ja vor dem Duschen zur Toilette. Weiter zusperren. Eigene Wohnung suchen 

Kim2098 02.07.2017, 22:41

Ja ich werde mich mal umschauen. Danke!

0

Also wenn dies keine Trollfrage ist:

Solltest du dringend mit deiner Mutter reden. Falls diese nicht reagiert solltest du dich zum beispiel an das Jugendamt oder einen Jugendhelfer einer Kirche wenden. Die wissen wie man mit solchen Leuten Umspringt.

wenn der Typ kacken muss wird er auch 5 MInuten warten können.

Kim2098 02.07.2017, 22:39

Okay danke!

0

Alternativ könntest du ja auch mal reingehen wenn er grad kacken ist und sagen das du duschen musst :-D

Was möchtest Du wissen?