Ich wünsche mir ein zweites Kind mein Partner nicht ..Was kann ich tun ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiss, dass kann für Dich belastend sein ... - versuch Dich abzulenken und Deinen Fokus im Moment zu verlagern.

Denn Du kennst seine aktuelle Meinung - lass es für dieses Jahr sein und frag nächstes wieder (anfang Jahr zB wenn's ruhiger ist) - dann seid ihr auch schon länger im Haus und die Arbeit wird weniger.

Die Kleine ist ja auch schon grösser, ob da nun ein oder zwei Jahre Unterschied hinzukämen macht nicht so viel aus -  und auch Dein (junges) Alter lässt Dir genügend Zeit - Druck erzeugt öfters Gegendruck ...

Sehr geschätzt habe ich Deinen Kommentar, dass ihm ein Kind unterzujubeln keine Option für Dich ist - für mich wäre das ein grosser Vertrauensbruch (es mag auch schon gut ausgegangen sein aber bei einigen war's sicherlich auch ein Trennungsgrund).

In diesem Sinne wünsche ich Dir im Moment viel Gelassenheit - die Zeit wird sicherlich eine gemeinsam getragene Lösung finden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte nochmal ab. Und dann setzt euch nochmal in Ruhe zusammen und redet. Warum wünschst du dir noch ein Kind und warum er nicht. Redet über vor und Nachteile.
Redet über seine Ängste wie man eventuelle Probleme beseitigen könnte zum Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piepsmausi26
19.09.2016, 02:25

Achja poche nicht auf deine Meinung

1
Kommentar von Atlantika83
19.09.2016, 02:54

Ja das hab ich mir auch schon gedacht und teilweise auch schon angesprochen  ich habe jetzt erstmal paar Tage garnichts mehr zu dem Thema gesagt weil ich möchte ihn damit auch nicht nerven . Dann würde er nur blocken . Aber ih hab auch irgendwie angst ihn nochmal zu fragen und wieder die selbe antwort zu bekommen . Echt verflixt  die Situation 

0

Du kannst doch ein Kind von einem anderem Mann bekommen, das wäre dann sozusagen ein Kuckuckskind, oder du verhütest einfach nicht mehr und setzt die Pille ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Atlantika83
19.09.2016, 02:30

Halli Hallo danke für die schnelle Antwort aber des wäre nicht so Doll . So eine bin ich nicht . Anderer Mann nein danke und ich hab die Pille abgesetzt weil ich seid der Geburt von meiner kleine so viele ausprobiert habe aber immer  Nebenwirkungen  waren . Hatten auch Kondome benutzt . In der Zeit damit nichts passiert   . Aber mit Absicht ein Kind unterjubelm das wölltest ich nicht . Es sollte ja der Wunsch von beiden sein nur dann kann es auch funktionieren danach . Sonst steht des immer zwischen einem und am Ende steht man ohne Partner da . Es wölltest ich nicht . 

2
Kommentar von ThenextMeruem
19.09.2016, 02:53

Alter was ist das fürn Tipp? Ein Kuckuckskind?

1

Was möchtest Du wissen?