Ich wollte zum jetzigen Zeitpunkt in Griechenland Urlaub machen.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die griechen sind v.a. sauer auf einen großteil der deutschen medienberichterstattung, in dem sie als "faules, arbeitsscheues pack" dargestellt werden.

kein wunder!

ich war aber auch wieder erst vor wenigen wochen in griechenland, und hatte dort als deutschsprachige wie immer absolut kein problem.

erstens lebt ein großteil griechenlands vom tourismus, zweitens sind die meisten griechen überaus höflich und drittens kam - wenn man mal jemanden näher kennenlernte - vor allem frustration und hilflosigkeit über die derzeitige lage zum ausdruck, aber kein hass gegen über deutschen staatsbürgern.

auf politiker wird natürlich gerne geschmipft - da wird aber über die griechischen genauso hergezogen, wie über andere - das ist jetzt aber auch kein phänomen das man auf griechenland eingrenzen könnte ;)

viel eher sorgen würde ich mir machen, wenn ich als "nicht-europäisch-aussehender" mensch nach griechenland (v.a. manche vororte von athen) reisen würde, da es leider auch dort ein erstarken der rechten und rechtsextremen szene gibt, die sich auch immer wieder gewalttätig & rassistisch gegen "ausländer" äussert - als "ausländer" wirst du da aber nur als jemand mit der "falschen hautfarbe" wahrgenommen, nicht als "weisser" europäischer tourist.

Das Gegenteil ist der Fall: Die Griechen freuen sich über jeden Euro, den die Deutschen ihnen bringen. Fahr ruhig in Urlaub, Griechenland ist sicher. Es sind immer nur Randgruppen, die Randale machen, das ist doch bei uns nicht anders. Die Mehrzahl der Griechen lebt ja auch vom Tourismus.

Marderhasser 25.10.2012, 13:19

Hallo freakymonday,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass die 'Streikenden' sich doch mehr in Athen aufhalten ...., oder ?!

0
adabei 26.10.2012, 19:25
@Marderhasser

Genau. Ich persönlich hätte auch überhaupt kein Problem damit, jetzt nach Griechenland zu fahren.

0

Warum um alles in der Welt willst du in ein derart rassistisches Land? Warum willst du denen Geld in den Rachen schieben? Noch dazu, wo eine Reise nach Italien oder Spanien ohnehin preisgünstiger ist.

adabei 26.10.2012, 19:22

Wie kommst du darauf, dass Griechen rassistisch sind? Ich reise seit dreißig Jahren jedes Jahr in dieses Land und bin immer freundlich aufgenommen worden.

Und ja, ich fahre gern nach Griechenland und lasse mein Geld denjenigen zukommen, die es wirklich brauchen können.

0

Hallo Petra44,

rassistisch ? Wieso ? Ich meine, du schreibst ja doch in starken Worten. Ist das begründet ?

Was möchtest Du wissen?