Ich wollte wissen wie man die folgenden bruchgleichungen rechnet x(x+1) /5 - (x-1)/2=1 weil kein x im nenner ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Nenner 5 und 2 sollen weg. Wegen 5 * 2 = 10 multiplizierst du die Gleichung mit 10.

x(x+1)/5 - (x-1)/2 = 1      | *10

2x(x+1) - 5(x-1) = 10

du musst die Brüche auf den gleichen Nenner bringen, dann kannst du die Gleichung mit diesem Nenner multiplizieren und dein Bruch löst sich in Wohlgefallen auf. :-)

Willst du einfach nur x ausrechnen?

Facebookheinz 08.10.2015, 19:37

nein er will "z" ausrechnen

1
schildkrieg6 08.10.2015, 19:37

ja ich hänge oben noch ein bild an mom und das ist eine bruchgleichung habe mich verschrieben

0

Was möchtest Du wissen?