Ich wollte mir ein neues Handy holen. Samsung Galaxy A3 von 2014 oder A3 von 2016?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, rein technisch gesehen ist die Galaxy A-Serie eine Klasse unter dem Preisniveau, indem sie sich befindet. Das A3 2014 beispielsweise ist von der Hardware eher auf dem Niveau eines Huawei P8 lite, welches gerade mal 170€ kostet.
Generell hat sich zwischen beiden Modellen nicht wirklich viel getan, wenn man bedenkt, dass 2Jahre zwischen ihnen liegen. Schau dir doch mal das OnePlus X an, kostet knapp 300€, hat eine ähnlich gute Haptik und eine viel bessere Haptik. Für 320€ gibt es mittlerweile auch schon ein Huawei Honor 7, welches Top-Hardware mit einer guten Verarbeitung und einem noch besseren Preis-Leistungs-Verhältniss kombiniert.
MFG

Für weniger Geld(230€) gibt es auch noch das neu erschienene Honor 5x, mit besserer Hardware,Fingerabdruckscanner und guter Haptik

0

Aber das A3 von 2014 kostet im Internet (auf Amazon) ca. 178€. Ist das für die Leistung vom Handy auch zu  viel Geld?

0
@FlowerPower53

Ja, schau dir mal das Huawei p8 lite oder das Honor 5x an...

Das A3 hat ein unscharfes Display, eine viel schlechtere Kamera, weniger Arbeitsspeicher und einen schlechteren Prozessor. 

0

Die Samsung Galaxy A serie ist so ziemlich die schlechteste reihe die samsung je gebaut hat... ich würde die ein sony empfehlen das t3/style ist ein höllen gerät und es ist im selben preissegment

Warum ist es denn eine so schlechte Serie? Ich habe eigentlich nur positives gehört.

0

recherchier mal genauer die meisten bauteile kommen nicht daher wo die "anderen" teile die samsung sonst verbaut her und die serie wird nicht mal von samsung selber gebaut sondern einer chinesichen firme die den Namen gekauft hat diese geräte sind nicht Samsung

0

Was möchtest Du wissen?