Ich wollte mich mit ihm treffen, aber jetzt habe ich Angst?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

ich denke das ist keine wirkliche Angst, sondern eher eine sehr starke Nervosität. Ihr seht euch halt das erste mal in dem Wissen dass ihr mehr füreinander empfindet und da wisst ihr beide nicht so wirklich was passieren wird. Ihm wird es aber nicht anders gehen, glaub mir ;) Also versuch dich zu beruhigen, es kann nichts passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zoeelein
18.07.2016, 23:51

Dankeschön :)

0

ich würde mich an deiner stelle auch so fühlen oder eher gesagt  habe ich auch diese angst gehabt kleinen tipp nehme dein Mut und treff dich mit ihm den der Junge ist bestimmt so verknallt in dich wie du in ihn auch wenn du Angst hast deine Liebe zu ihn ist viel stärker als deine Angst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie könnt ihr sicher sein, das ihr euch liebt, wenn ihr euch seit der Grundschule nicht mehr gesehen habt? Macht ihr euch da nicht selbst etwas vor?

Ich kann mir vorstellen, das du deswegen Angst hast. Du hast ein Bild von ihm im Kopf und eine Vorstellung von Liebe und hast jetzt anscheinend Angst, das dieses Bild durch das erste Treffen zerstört wird.

Liebe muss erst entstehen und wachsen und das kann nur durch Nähe entstehen. Aus der Distanz heraus kann keine richtige Liebe wachsen. Man kann sich verlieben, doch diese Gefühle müssen durch den persönlichen Kontakt in irgendeiner Form auch bestätigt werden.

Deshalb solltest du versuchen die Situation realistisch zu sehen und nicht zu viele Erwartungen und Emotionen in diese Begegnung hinein packen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaubedu hast nicht wirklich Angst , sondern bist nur verdammt aufgeregt. Mach dir keine Sorgen, dass iSt völlig normal und wenn er dich doch auch liebt, kann ja nix schlimmes passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zoeelein
18.07.2016, 23:51

Vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?