Welche Automodelle fahren mit Erdgas?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als erstes muss man sagen: Erdgas ist, zumindest im Moment, nicht zu empfehlen. Denn: Erdgas ist ein Permenantgas, dh es ist im Tank unter sehr hohem Druck gespeichert. das erdordert dicke fette Tanks und man hat eine seh rbegrenzte Reichweite, kaum meh rals ein E-Fahrzeug. Außerdem darf man damit in manche Parkhäuse und Tiefgaragen gar nicht rein. Dann kommt noch dazu: Die Tankstellendichte ist sehr gering! Das bekommt man nur an ausgewählten Tankstellen.

Was allerdings sehr zu empfehlen ist: Autogas! Da hat man Flüssiggas, dh das Gas ist im Tank unter moderatem Druck flüssig, der Energieinhalt des tanks ist mit dem Benzintank durchaus zu vergleichen. Und man bekommt es mittlerweile an den meisten Tankstellen problemlos zu kaufen. Damit lässt sich nahezu jedes Auto mit Ottomotor nachrüsten, Opel zb hat einige Modelle auch ab Werk.

Melodycat 04.01.2016, 18:49

Ich danke dir sehr für die Info :) Werde mich mal informieren und abwägen, was besser zu mir passt. 

0

Am einfachsten gehst du auf Autoscout oder Mobile -> detaillierte Suche -> Kraftstoff: Erdgas (CNG) ankreuzen, dann bekommst du vielleicht keine vollständige, aber schon eine recht gute Übersicht.

Bmw 518 von 1996 von Werk aus mit Erdgas

Was möchtest Du wissen?