Ich wollte mal aus Neugier fragen ob ihr findet das ein tattoo eine Bedeutung muss oder wäre euch das egal?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich habe, unter anderem, ein großes tattoo, weil ich die Arbeit von dem Künstler so mag. Ich habe, meiner Meinung nach (höre das aber auch von vielen Menschen) ein Kunstwerk auf meinem Arm. Das hat aber keine tiefere Bedeutung. 

Die meisten erfinden doch heutzutage irgendeine Bedeutung für Ihre tattoos. Die finden diese Modertattoos klasse (römisches Geburtsdatum, unendlichkeitszeichen, Federn, ....) und interpretieren dann irgendwas rein, nur damit diese sagen können: das hat eine Bedeutung für mich. Dies sind dann Leute mit tattoos aber keine tätowierten. 

Nein, meiner Meinung nach nicht. Ist bei vielen so und macht natürlich Sinn; viele meiner tattoos haben Bedeutungen. Aber meine Piercings, meine Frisur, meine Kleidung dienen auch nur der Optik und ebenso ist es bei tattoos. sie sollen hübsch aussehen

Habe einige Tattoos ohne tiefere Bedeutung. "Schmückend" kann auch ausreichend sein.

Eine Bedeutung solltes es für dich haben, nicht für Außenstehende.

Ja und Nein. Viele haben sicher eine Bedeutung, oft auch sehr tiefgründig, andere können aber auch nur rein optisch sein. 

Gehört eigentlich dazu, ich kenne niemanden der mir keine Antwort darauf geben kann, welche Bedeutung die einzelnen Tatoos haben. Machst du ja nicht rein der Optik wegen.

Also ich kenne da schon ein paar Leute die es rein wegen der Optik gemacht haben 😁

0

Blumen, Gesichter, Tiere, was auch immer man schön findet.
Es bleibt für immer und sollte hübsch sein.

0
@Lapushish

Kann man natürlich machen, finde jedoch gerade weil es für immer bleibt eine Bedeutung ganz sinnvoll und interessant - aber jedem das Seine.

0

da das tattowieren mittlerweile längst eine modeerscheinung ist, ist es mir vollkommen egal, wer was in welcher form wo auch immer stehen hat. ich finde es dämlich, dass da so viele menschen wie damals beim "arschgeweih" auch mitschwimmen, denken sie seien ganz individuell und überhaupt. die tattoos irgendwelcher leute interessieren mich genausowenig wie die leute selbst, die denken, irgendwas besonderes zu sein, was sie längst nicht mehr sind! am schlimmsten sind irgendwelche sprüche, die sich manche stechen lassen- das wirkt auf mich immer so, als wenn kleine schulmädchen sich gegenseitig angekritzelt haben, und das nicht schnell genug wieder abwischen konnten.... sieht müllig aus, bleibt für immer und wirkt einfach nur dämlich! 


Was möchtest Du wissen?