ICh wollte heute mein Kurbelwellenlager von meiner zündapp abziehen dabei ist der äußere Ring kaputt gebrochen und der innere Ring sitzt noch fest?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast vermutlich den Lagerabzieher falsch angesetzt. Normalerweise zerbricht da nichts. 

Ab bekommst Du den Lager-Rest jetzt vermutlich nur noch, wenn Du ihn erhitzt und dann einen neuen Abzieh-Versuch startest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohoh, dafür gibt oder gab es Spezialfirmen die das früher machten.

Was helfen kann ist, wenn du das Lager und die Welle stark erwärmst. Es sind nämlich unterschiedliche Metalle und die denen sich dann unterschiedlich aus und das Lager sollte sich leichter lösen lassen.

Neues drauf dann ähnlich. Lager erwärmen damit es sich ausdehnt und wenn möglich die Welle kühlen, damit die sich zusammen zieht.

Ohne Ahnung und Gerätschaften wirst aber vermutlich scheitern.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
201210 31.05.2016, 00:19

Hab es schon oft gemacht aber an dem karren ging das Lager so schwer ab das War schlimm mit zwei mann gedreht sogar der lagerabzieherist verbogen

0

Was möchtest Du wissen?