ich wollte heute alleine ins kino gehen ist das nicht peinlich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klar ist das OK. Ich war schon öfter mal alleine im Kino, wenn ich einen Film unbedingt sehen wollte, aber entweder keine/r Zeit hat oder keine/r den Film anschauen wollte.

Mit anderen Leuten macht es halt mehr Spaß, weil man sich danach noch über den Film unterhalten kann. Während des Films ist es mir aber vollkommen egal, ob da jemand neben mir sitzt oder nicht.

Ich finds auch ok alleine ins Kino zu gehen. Da fällt keinem auf. Ich kenne auch einige Mütter, die beispielsweise alleine ins Kino gehen um mal ruhe zu haben. Da du im Kino eh kaum quatschst ist es doch eigentlich ein guter Ort. Und wie schon jemand schrieb; reibs deinen Freunden unter die Nase, beim nächsten Mal geht sicher jemand mit. 

Peinlich ist eher, dass du dir da solche Gedanken machst. Genieß dein Leben und tu die Dinge, die dir Spaß machen. Und wenn das eben Kino allein ist, ist es eben so.

Natürlich ist das ok. Woher sollen andere Leute den wissen das du alleine bist? Die die neben dir sitzen, könnten ja zu dir gehören. Und selbst wenn sie es wüssten, nirgends steht ein Verbot: Alleine darf das Kino nicht betreten werden. 

Mach' das! Geh' ins Kino! Das ist kein Problem und du kommst ein bisschen unter Leute. Im  Idealfall lernt man auch dort mal jemanden Neues kennen oder hat einfach so ein bisschen Spaß! Mach' dir "nicht so einen Kopf"! LG und viel Spaß!

Natürlich ist das okay und es muss dir auch nicht peinlich sein! Wenn die anderen nichts mit dir machen wollen (oder zu beschäftigt sind), haben die eben Pech gehabt. :) 

Klar, mach ruhig :)

Es wird dich auch niemand schief angucken, das machen sehr viele Leute und die Mitarbeiter sind das gewohnt

Ja, die Kommentare sind gut.

Und wenn du im Film warst, dann reib es denen, die keine Zeit hatten, mal richtig unter die Nase, wie gut der Film war ;) vielleicht kommen sie dann das nächste Mal mit

Was möchtest Du wissen?