ich wollte gerne meine Daten(außer Windows10) von einer ssd auf eine hdd verschieben und daher fragen wie das geht und welchen Daten ich nicht verschieben darf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im allgemeinen sollte es ausreichen deinen Benutzerordner auf die Platte auszulagern. Dann sind alle Daten von dir auf der Platte. Die installierten Programme kannst du nicht "mal eben so" auslagern, sondern müsstest sie de- und wieder auf der HDD installieren. Da diese auf einer SSD aber eh besser aufgehoben sind würde ich das nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
onomant 08.07.2016, 16:10

Bei Spielen mache ich es genau umgekehrt^^
Installiert werden sie auf der HDD, bei Bedarf werden sie auf die SSD verschoben

0

Wichtig ist die Platte an den Rechner anzuschließen schon einen Plan wie du das machen willst ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Felix121212121 08.07.2016, 16:01

beide Festplatten sind bereits angeschlossen

0

Dann kopier doch einfach deinen Benutzer Ordner auf die hdd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Felix121212121 08.07.2016, 15:37

wären dann nicht noch Dateien übrig , die nicht zu Windows 10 gehören ?

0

Was genau sind denn deine Daten? ALLES oder nur sowas wie Bilder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Felix121212121 08.07.2016, 15:27

ich wollte alles rüberschieben abgesehen von Windows .auf meiner ssd sind momentan ein paar games sowie bilder

0
M3tr01d 08.07.2016, 15:50

Ich glaube es gibt Tools dafür die du runter laden kannst, versuch danach mal zu suchen

0

Was möchtest Du wissen?