Ich wollte fragen wie man sich online bewirbt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Zeugnisse musst du einscannen, auf keinen Fall abfotografieren, da kannst dir sonst die Bewerbung gleich sparen.

Du hast keinen Scanner? Dann mache das in der Schule, bei Freunden, bei Verwandten, Nachbarn oder im Copyshop.

Online bewerben heißt entweder, dass man die Dateien bei der Jobbörse (wo du die Stellenanzeige gefunden hast) direkt hochladen kann oder dass man sich per E-Mail bewirbt. Manche Firmen haben auf ihrer Webseite auch ein direktes Formular, wo man die Bewerbung eintippen/hochladen kann. Musst mal schauen, wie es die gerne hätten.

Per E-Mail:
Sammle alle deine Sachen, nimm PDF-Creator24 (kostenloses Programm bei Chip.de - sehr einfach zu bedienen) und wandle die unzähligen Word-Dateien in eine einzige PDF-Datei um. Diese speicherst du am besten mit "[Name] Ausbildung als [Berufsbezeichnung]". Dann lädst du das in eine E-Mail hoch und schreibst im Betreff nochmal das gleiche. In das E-Mail-Feld schreibe ich meistens nochmal den Kopf hin (nur meine Adresse, Datum, Anrede und kurz einen Satz mit "Hiermit schicke ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen." oder so ähnlich - dann Grußformel und Name --> halte dich da kurz, die Bewerbung wird eh meistens gespeichert oder ausgedruckt, die E-Mail interessiert dann keinen mehr).

Falls du noch Fragen hast, dann frag ruhig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vivibirne
24.09.2016, 19:19

Cool danke! Alles dabei

1

Du müsstest denen eine email mit einem antrag schicken dort dein zeugniss, lebenlauf und was noch erforderlich ist als anhang dazugeben
Dein zeugnis nicht fotografireren sondern scanne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scannen oder fotografieren! Andere Möglichkeit gibt es da nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vivibirne
24.09.2016, 18:15

Danke  

1

Einfach einscannen und mitschicken. Aber wenn sie schön fotografiert sind, geht das sicher auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeugnisse einscannen, als PDF speichern und per Anhang in der Mail schicken.

Keine Fotos das wirkt unprofessionell. 

Da Bewerbungen und Lebensläufe unterschrieben werden,  ebenfalls drucken, unterschreiben, scannen und als PDF senden.

Wenn du keinen Scanner hast, dann geh zum copy Shop um die ecke, die helfen  sicher. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Fotodateien in der Bewerbung bitte. Lass es einscannen als pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht fotografieren, richtig einscannen! Wenn du keinen Scanner daheim hast, geh am besten mit einem USB Stick in einen Copyshop und lass es dort einscannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vivibirne
24.09.2016, 18:14

Also foto auf usb stick?

0
Kommentar von alarm67
24.09.2016, 18:16

Gute Kopierer können das auch gleich per Mail versenden! Dann kann sie sich den Umweg über USB sparen!

1

Einscannen und ein PDF daraus machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?